Karte Frühlingswiese

KARTE FRÜHLINGSWIESE

Das warme, sonnige Wetter habe ich heute gleich zum Anlass dafür genommen, mal wieder eine Karte mit dem wunderschönen Stempelset Summer Silhouettes zu gestalten. Farblich habe ich mit den Farbtönen Himbeerrot, Wassermelone, Savanne, Espresso und Flüsterweiss gearbeitet. Die Schmetterlinge wurden mit dem Embosslits Schmetterlingsgarten geprägt…teilweise aus Transparentpapier. Die Schrift stammt aus dem Stempelset Glück-s-Wunsch.

Collage Karte Summer Silhouettes

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende! 🙂

Stampin‘ up! Auslaufliste

STAMPIN‘ UP! AUSLAUFLISTE

Die Gültigkeit des Stampin‘ up! Jahreskataloges 2013/2014 neigt sich so langsam dem Ende zu.
Da viele Produkte dann nicht mehr erhältlich sein werden, gibt es ab heute die Möglichkeit diese zu vergünstigten Preisen zu erwerben. Es ist also wirklich eine tolle Gelegenheit. Greift zu! 🙂

Header_RetiredList_May3014_DE

Aktionszeitraum: 30. Mai – 30. Juni 2014

In den Listen sind die Artikel enthalten, die nicht ins neue Sortiment übernommen werden. Die auslaufenden Stempel und Zubehörartikel sind nur so lange erhältlich wie der Vorrat reicht! Was weg ist, ist weg!

Hier die Links der beiden Auslauflisten:

Sammelbestellung – HEUTE bis 18 Uhr!

Wenn Ihr etwas bestellen möchtet, so könnt Ihr dafür meine heutige Sammelbestellung nutzen.
Meldet Euch  bis 18 Uhr bei mir. Ich nehme die Bestellungen gerne entgegen. Schreibt mir einfach eine E-Mail: finepaperarts@gmx.de

Aktion: Vergünstigtes Starterset für neue Demos

AKTION: VERGÜNSTIGTES STARTERSET FÜR NEUE DEMOS!

DemoHeader_Signandsave_customer_5.27.2014-6.30.2014_DE

Im Zeitraum vom 28. Mai bis 30. Juni ist es besonders interessant als neuer Demonstrator einzusteigen. Stampin‘ up! bietet zusätzlich zum normalen Starter-Set ein weiteres, vergünstigtes Starter-Set zum Preis von nur 65€ an.
Falls Du also schon länger überlegst bei Stampin‘ up! einzusteigen, um von den tollen Vorteilen und Möglichkeiten als Demo zu profitieren, so ist jetzt die beste Gelegenheit dazu.

Was beeinhaltet das Starter-Set?

  • Du kannst Dir ein Set aus beliebigen Produkten im Wert von 70€ selbst zusammenstellen
  • Zusätzlich erhälst Du Geschäftsmaterialien (Kataloge, Bestellformulare etc.) im Wert von 60€

Weche Vorteile genießt Du als Stampin‘ up! Demonstrator?

  • Auf alle weiteren Bestellungen erhälst Du einen Rabatt in Höhe von 20%
  • Du hast die Möglichkeit, brandneue Produkte aus zukünftigen Katalogen bereits im Vorverkauf zu bestellen
  • Als Mitglied eines kreativen Teams erhälst Du Unterstützung und tolle neue Ideen
  • Ein Austausch mit anderen Demos im Teamforum und auf Team-Treffen hilft Dir bei Fragen und fördert das Kennenlernen anderer Demos
Falls Du Interesse hast, so melde Dich gerne per E-Mail (finepaperarts@gmx.de) bei mir.
Ich beantworte dir gerne Deine Fragen.

Sammelbestellung
 

Meine nächste Sammelbestellung findet am Freitag, den 30. Mai statt.

Wenn Du etwas bestellen möchtest, so melde Dich an diesem Tag bis 18 Uhr bei mir. Ich nehme Deine Bestellung gerne entgegen.
20140207_122409
Bei einer Sammelbestellung übernehme ich die Versandkosten von Stampin’ up zu mir. Entweder holst Du dann Deine Artikel bei mir selbst ab (so entstehen Dir keine Versandkosten) oder ich sende Dir Deine Bestellung zu den tatsächlichen Portokosten zu.

Ab einem Bestellwert von 80 Euro kann ich Dir Deine Bestellung komplett kostenfrei zusenden.

 

Verpackung „Pünktchen im Doppelpack“

Verpackung „Pünktchen im Doppelpack“ – mit Anleitung

Diesmal habe ich zwei kleine, quadratische Schachteln kreiert, deren Deckel aus einem Blatt des Designerpapiers „Frisch & Farbenfroh“ gefertigt wurde. Obwohl das Designerpapier nur eine Größe von 11,5 cm x 11,5 cm hat, ist daraus eine Box in recht komfortabler Größe entstanden (6,5 x 6,5 x 4 cm), die Platz für allerlei Dinge bietet.

Collage 2 Boxen Kleiner Gruß

Farblich wurden die beiden Schachteln ganz Ton in Ton gestaltet – die eine in Savanne und die andere in Jade – jeweils in Kombi mit Farbkarton in Flüsterweiss und Glitzerpapier in Silber. Der Stempelaufdruck stammt aus dem Stempelset „Eine runde Sache“ und wurde mit dem Classic Stempelkissen Espresso aufgestempelt.

Und nun die Anleitung:

Anmerkung: Bitte wundert Euch nicht, dass ich bei dem Designerpapier von einer Breite von 11,5 cm anstatt 11,4 cm (offizielle Angabe auf dem  DSP-Block) ausgegangen bin. Ich habe das Papier mit dem Lineal ausgemessen und es sind fast 11,5 cm. Nach diesem Maß habe ich dann auch den Zuschneideplan erstellt.

Kleine Box mit Punkten quadratisch (Boden)

Kleine Box mit Punkten quadratisch (Deckel)

Anleitung:

Schachtelboden: Schneidet den Farbkarton für den Boden der Schachtel auf eine Größe von 14,5 x 14,5 cm zu und falzt dann jede Seite bei 4 cm.
Schachteldeckel: Das Designerpapier für den Deckel wird auf eine Größe von 11,5 x 11,5 cm zugeschnitten und auf allen Seiten bei 2,4 cm gefalzt.
Eingeschnitten wird das Papier wie unten abgebildet:

IMG_0665_w

Dann die Ecken mit Klebstoff zusammenkleben:

IMG_0667_w

Fertig sieht es so aus:

IMG_0672_w

Der Deckel der Schachtel wird genauso wie der Boden hergestellt.

Viel Spaß beim Nachbasteln! 🙂

Karte Farbenpracht im Quadrat

KARTE FARBENPRACHT IM QUADRAT

Heute zeige ich Euch eine schöne kontrastreiche und farbinteressante Karte. Ich kam durch Zufall zu dieser Farbkombination – Anthrazitgrau, Curry-Gelb, Jade – und habe mich, nachdem ich die Fotocollage fertig hatte, selbst in diese Kreation verliebt. Den Sketch zur Karte hatte ich vor langer Zeit bereits einmal bei Julie Davison entdeckt.

Collage Karte Liebe Grüße

Das Kartenformat beträgt 5 x 5 Inches bzw. 12,7 x 12,7 cm. Bei dem Designerpapier handelt es sich um „Picknick am Nachmittag“ – ein wunderschönes Papier, das man sehr vielseitig verwenden kann. Der Schriftstempel ist aus dem Stempelset Wimpeleien.
Für den Papierstreifen in der Mitte der Karte habe ich jadefarbenen Farbkarton 1,5 cm breit zugeschnitten und einfach anthrazitgrau gestreiftes Washi Tape darauf geklebt. Einen edlen Touch bekommt die Kreation durch das Glitzerpapier in Silber und die kleine Perle über dem Buchstaben i.

Und HIER noch ein Link zu einer kleinen Verpackung mit dem Umschlagbrett, die ebenfalls mit dem Designerpapier „Picknick am Nachmittag“ gestaltet wurde.

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende 🙂

Envelope Punch Board Box „After Eight“

ENVELOPE PUNCH BOARD BOX „AFTER EIGHT“ – mit Anleitung

Beim Einkaufen bin ich über eine After Eight Box (200 g) gestolpert und dachte mir – „Die hat das ideale Maß, um mit dem Umschlagbrett verpackt zu werden“ 😉
Ich habe sie umgehend gekauft, ausgemessen und eine hübsche Verpackung kreiert (Größe: 13,5 x 6 x 6 cm).
Verwendet habe ich dazu das Designerpapier Farbenwunder aus dem Frühjahr-/Sommerkatalog. Es enthält auch schöne Papierdesigns in zarten Farben – auch mit Punkten. Die Farben sind: Madarinorange, Osterglocke und Flüsterweiss.

Collage After Eight Box

Und nun die Anleitung:

Schneidet das Designerpapier auf eine Größe von 24,3 x 24,3 cm zu.
Legt dann das Blatt auf das Umschlagbrett und stanzt die erste Kerbe bei 5,2 cm und die zweite bei 13,7 cm.
Dreht danach das Blatt um 180 Grad und stanzt die gegenüberliegende Seite genauso. Die beiden übrigen Seiten einfach an den schon vorhandenen Falzlinien anlegen und  stanzen/falzen.

Da das Papierformat ein bisschen groß ist für das Umschlagbrett, können die Falzlinien nicht immer vollständig durchgezogen werden. Man kann sich dann behelfen und das Blatt einfach herumdrehen und von der „linken“ Papierseite aus die Falzlinien vervollständigen. Außerdem reicht das Umschlagbrett von der Skala her nicht für mehr als 13 cm aus. Deshalb habe ich eine „Zentimeter-Verlängerung“ aus Papier mit einem Stück Klebeband drangeklebt.

IMG_1575_w

Wenn Ihr alle Falzlinien fertig gezogen habt, dann sieht das Papier so aus:

IMG_1582_w

Anschließend wird das Papier gefaltet und eingeschnitten – so wie es unten auf dem Foto gezeigt wird.

IMG_1590_w

Dann  die Schachtel einfach zusammenkleben…das schaut dann so aus:

IMG_1608_w

Eine 200 g Packung After Eight passt nun genau hinein. Die Ecken der längeren Seite der Box habe ich ein bisschen mit der Schere gekappt – dann klappt es mit dem Verschließen besser.

IMG_1614_w

Jetzt müsst Ihr die Box nur noch verzieren. Ich habe dazu zunächst ein Stückchen gelbes Designerpapier (ebenfalls Farbenwunder) 6 cm breit, ca. 28 lang zugeschnitten und um die Box gelegt. Dazu noch etwas weißes Organza Geschenkband. Der Stempelaufdruck mit dem Geschenk stammt aus dem Stempelset Big Wish und das Fähnchen „Hello“ aus dem Set Wimpeleien.
Ich wünsche Euch viel Spaß beim Nachwerkeln 🙂

IMG_1636_ww

Karte Fröhlich gestreift mit Washi Tape

FRÖHLICH GESTREIFT MIT WASHI TAPE

Ich muss gestehen, dass bei mir mehrere Rollen Motivklebeband (Washi Tape) im Bastelschrank wunderschön herumliegen und ich diese – oh Schande – bisher nicht verwendet habe. Das musste sich unbedingt ändern!!! Und so habe ich mal wieder meine kreativen Großhirnzellen strapaziert und eine Karte mit den Klebebändern kreiert. Ich dachte mir, wenn schon buntes Motivklebeband, dann aber richtig und habe mir im Prinzip mein eigenes Designerpapier hergestellt. Ein flüsterweißes Stück Farbkarton wurde einfach beklebt – in schräger Streifenabfolge, wie man unschwer erkennen kann 😉

Collage Karte Gewellter Anhänger

Die Karte selbst wurde mit der Stanze Gewellter Anhänger und Farbkarton in Savanne hergestellt. Zusätzlich habe ich einen Streifen Transparentpapier verwendet, den ich mit kleinen Glitzerherzen – ausgestanzt mit der Eulen-Elementstanze – beklebt habe. Das Etikett stammt aus dem Stempelset Nett-iketten und bei dem schönen Band handelt es sich um das Taft-Geschenkband in Savanne.

Zum Prototypen der Karte gibt es eine schöne Video-Anleitung von Dee Slater. Klickt bitte HIER, um Euch das Video anzuschauen.

Und hier das Motivklebeband nochmal extra:

TATKlebeband

Neue Klarsichtstempel

NEUE KLARSICHTSTEMPEL

demoheader_photopolymer_demo_5.1.2014_DE

Es gibt interessante Neugkeiten von Stampin‘ up!
Mit dem Erscheinen des Jahreskataloges 2014–2015 werden neben Holzblockstempeln und Stempeln für transparente Blöcke auch Klarsichtstempel erhältlich sein. Die hochwertigen Klarsichtstempel haften äußerst gut auf den Acrylblöcken, sind von langlebiger Qualität und lassen sich aufgrund ihrer Transparenz auch ohne Hilfsmittel einfach ausrichten. Diese Eigenschaft ist besonders bei Buchstaben, Bordüren und Hintergründen von Vorteil! Klarsichtstempel sind damit ganz klar eine großartige Wahl.

Vom 1. bis 31. Mai bietet Stampin‘ up! 4 Stempelsets an, die man allerdings nicht kaufen kann, sondern (ähnlich wie bereits bei der Sale-A-Bration Aktion) bei einer Bestellung ab 75 Euro geschenkt bekommt.
Wenn Ihr also für 75 Euro bestellt, so bekommt Ihr ein Polymerstempelset gratis dazu. Die Aktion gilt nur, solange der Vorrat reicht! Die Stempel sind einmalig und werden nicht im neuen Katalog erscheinen.

Bitte klickt auf das kleine Bild, um den Flyer zu öffnen:

FlyerTH_photopolymer_5.1.2014_DE

Außerdem gibt es zu den neuen Polymerstempeln noch zwei interessante Videos. Bitte klickt HIER und HIER, um sie Euch anzuschauen.

Meldet Euch gerne bei mir, falls Ihr Fragen zu dieser Aktion haben solltet bzw. Ihr bestellen möchtet. Ich helfe Euch gerne weiter.