Envelope Punch Board Box für Mini-Pralinen – mit Anleitung

Vor einigen Wochen hatte ich bereits beim Einkaufen eine kleine, hübsche Pralinenschachtel von Feodora entdeckt. Sie hat mich dazu inspiriert mal wieder eine Verpackung mit dem Umschlagbrett zu basteln 🙂
Außerdem wollte ich unbedingt einmal das Besondere Designerpapier Zauberhaft verwenden, das es im Rahmen der Sale-A-Bration Aktion ab einem Bestellwert von 60 Euro gratis gibt. Das weiße Papier ist wunderschön, hat ein glänzend weißes Muster und lässt sich ganz individuell einfärben. Das Muster erscheint dann so richtig erst nach dem Kolorieren. Da das Papier ein wenig fester ist als normales Designerpapier, eignet es sich hervorragend für Verpackungen mit dem Umschlagbrett. Ich habe das Papier in der Farbe Kirschblüte eingefärbt und mit Elementen aus Saharasand dekoriert. Die Box hat eine Größe von 9 x 9 x 3 cm.

Envelope Punch Board Box Mini Pralinen

Verschlossen wird die Verpackung mit dem leicht elastischen Spitzenband in Saharasand. Ich habe die Enden einfach an der Seite mit einem Stückchen Leinenfaden zusammengebunden. Die Schrift aus dem Stempelset Schmetterlingsgruß habe ich in Saharasand aufgestempelt und dann mit der Big Shot und den Framelits Formen Oval Kollektion ausgestanzt. Dieses Oval wurde auf ein Elegantes Etikett in Kirschblüte geklebt, dass ich vorher mit der Prägeform Frühlingsblüten geprägt hatte. Zum Schluss kamen noch die Schmetterlinge dazu…unter dem großen Schmetterling klebt übrigens noch ein Kleinerer aus Transparentpapier 😉

Anleitung

Zunächst einmal wird die Pralinenverpackung ausgemessen (Originalmaße: 8,8 x 8,8 x 2,8 cm) und die Werte plus einer Zugabe von jeweils 2 mm (9 x 9 x 3 cm) in die App BoxCreator eingegeben.
Falls Ihr die App noch nicht haben solltet, so findet Ihr alle Infos durch einen Klick auf die blaue Box:

Logo_squareNach der Berechnung schneidet Ihr das Designerpapier auf eine Größe von 19 x 19 cm zu. Nehmt dann ein kleines Schwämmchen, tupft damit über das Stempelkissen in der Farbe Kirschblüte und streicht in kreisenden Bewegungen über das Papier. Wenn alles eingefärbt ist, wischt Ihr mit einem Zewatuch nochmal über das gesamte Papier, um Farbreste auf den weißen Blüten zu entfernen.

IMG_4894w

Nun das Papier mit der Rückseite nach oben auf das Envelope Punch Bord legen (ich finde es knickt sich besser, wenn das Papier auf der weißen Rückseite gefalzt wurde).
Alle vier Papierseiten bei 7,35 cm (1. Falzung) und bei 11,6 cm (2. Falzung) stanzen und falzen. Das sieht dann so aus:

IMG_4899w

Dann das Papier an den Falzlinien entlang falten und die vier Ecken wie abgebildet einschneiden…

IMG_4909w

 …und die Box an den kleinen Laschen zusammenkleben:

IMG_4923w

Nun möchte ich Euch noch einen Tipp geben, wie Ihr den großen, filigranen Schmetterling am leichtesten mit der Big Shot ausstanzen könnt. Setzt Euer „Sandwich“ wie folgt von unten nach oben zusammen:
1. Magnetplatte
2. Standardstanzplatte
3. Trocknertuch (neu und unbenutzt)
4. Farbkarton
5. Backpapier
6. Thinlits Form Schmetterling
7. Standardstanzplatte

IMG_4931w

Probiert es mal aus. So klappt es ganz prima und der Schmetterling löst sich leicht und komplett aus der Stanzform 🙂

Verwendetes Stampin’ up! Material:

  • Besonderes Designerpapier Zauberhaft (Sale-A-Bration)
  • Classic Stempelkissen Kirschblüte, Saharasand
  • Schwämmchen
  • Envelope Punch Board
  • Transparentpapier
  • Stempelset Schmetterlingsgruß
  • Stanze Elegantes Etikett
  • Textured Impressions Prägeform Frühlingsblumen
  • Thinlits Formen Schmetterlinge
  • Framelits Formen Oval-Kollection
  • Embosslits Schmetterlingsgarten
  • Big Shot
  • Basic Perlenschmuck
  • Spitzenband in Saharasand
  • Leinenfaden

Ich wünsche Euch viel Spaß beim Nachwerkeln und ein schönes Wochenende 🙂

Advertisements

Angebote der Woche

STAMPIN’ UP! ANGEBOTE DER WOCHE 

demoheader_weeklydeals_demo_4.2.2014-4.9.2014_DE (1)

Ab heute gibt es wieder neue Angebote der Woche, die bis zum Dienstag, den 03. Februar gültig sind.
Diesmal sind wieder tolle Stanzen dabei, schöne Geschenkbänder und Zubehör für die Big Shot.

Hier die Übersicht (klickt bitte auf das Foto und Ihr gelangt zu einer größeren Ansicht):

Angebote ab 28.1

Mini-Leckereientütchen vom Workshop

Das dritte und letzte Projekt meines Sale-A-Bration Workshops in zeige ich Euch nun auch noch:
Für jede Teilnehmerin hatte ich eine Papiertüte vorbereitet, die ich mit Hilfe der Thinlits Formen Mini-Leckereientüte und der Big Shot aus dem hübschen Sale-A-Bration Designerpapier „Die schönste Zeit“ ausgestanzt hatte.
Jeder konnte seine Tüte selbst zusammenkleben und anschließend dekorieren. Auf dem Foto seht Ihr meine Versionen, die ich als Beispiele zu Anregung vorgebastelt hatte. Ich mag dieses Designerpapier total gerne. Es bietet eine Kombination aus wunderschönen Farben und eignet sich auch ganz prima für Papiertütchen 😉

Collagen30

Das Stempelset „Mein Lichtblick“ kennt Ihr ja bestimmt schon. Ich finde den Danke-Stempel einfach klasse, da er genau zur Stanze Etikettanhänger passt. Zusätzlich aufgeklebt auf ein größeres Etikett – ausgestanzt mit der Stanze Gewellter Anhänger – wird daraus eine runde Sache. Dann noch ein Blümchen dazu und ein passendes Band bzw. Kordel und fertig ist eine hübsche Verpackung, die bereits schon beim Basteln für gute Laune sorgt 🙂

Verwendetes Stampin’ up! Material:

  • Farbkarton Flüsterweiß
  • Designerpapier Die schönste Zeit (Sale-A-Bration)
  • Designerpapier im Block, Farben Calypso und Jade
  • Classic Stempelkissen Calypso, Honiggelb
  • Stempelset Mein Lichtblick (Sale-A-Bration)
  • Stanze Gewellter Anhänger
  • Stanze Etikettanhänger
  • Stanzen-Set Itty Bitty Akzente
  • Stanze Kleine Blüte
  • Thinlits Formen Mini-Leckereientüte
  • Big Shot
  • Basic Perlenschmuck
  • Kordel Weiß
  • Dicke Kordel Jade
  • Besticktes Satinband Honiggelb

So, jetzt habe ich Euch alle Projekte meines Workshops vorgestellt. Habt eine gute Woche.
Herzlichst,
Eure Christina

Falttasche Luftballon vom Sale-A-Bration Workshop

Und weiter geht’s mit dem nächsten Projekt meines Workshops:
Es ist eine Falttasche, die schnell und easy zu basteln ist und mit Ballons aus dem Stempelset „Wir feiern“ verziert wurde. Ich habe das erste Modell ganz Ton in Ton in Jade gestaltet und das zweite in Kandiszucker mit Osterglocke und Curry-Gelb. Meine Teilnehmerinnen haben die unterschiedlichesten Farben verwendet und es ist dadurch eine bunte Vielfalt an Taschen entstanden. Fast alle Werke sind zum Geburtstag gedacht…wenn Ihr aber genau hinschaut, so könnt Ihr auch ein Täschchen für ein Baby entdecken 🙂

Falttasche Ballons

Als Grundmaterial wurde hier das Designerpapier im Block (Format 30,5 x 30,5 cm) verwendet. Das schöne Papier gibt es ja für alle Farbfamilien vom Stampin‘ up! …da findet jeder den passenden Farbton.
Das Papier wird einfach auf eine Größe von 12 x 9  Inches zugeschnitten. Anschließend muss man nur noch Falten…das geht ganz leicht.

Und falls Ihr die Taschen gerne nachbasteln möchtet:
Eine tolle Video-Anleitung von einer amerikanischen Demo-Kollegin gibt es HIER.
Zusätzlich habe ich eine schriftliche Anleitung für Euch geschrieben, die auch die Zentimeter-Maße enthält. Um das PDF zu öffnen klickt bitte HIER 

Und nun noch einmal die Werke meiner Teilnehmerinnen in Großaufnahme. Schön sind sie geworden gel?

IMG_4863wwz

Herzlichst,
Eure Christina

Karte vom Sale-A-Bration Workshop in Altlußheim

GEBURTSTAGSKARTE SCHMETTERLINGSGRUSS

Wie versprochen zeige ich Euch heute ein weiteres Projekt meines Sale-A-Bration Workshops von letzter Woche:
Der Abend startete mit dieser hübschen Schmetterlingskarte in den zarten Farben Kirschblüte, Farngrün und Savanne. Mit dem sehr vielfältigen Stempelset Schmetterlingsgruß kann man sich wirklich wunderbar kreativ austoben 🙂
Ich habe für diese Karte nur wenige Elemente eingesetzt und trotzdem – so hoffe ich – eine schöne Wirkung mit den beiden Farnblättern, der Schrift und den Schmetterlingen erreicht.

Geburtstagskarte Schmetterlingsgruß

Das nette Zitat wurde mit einem savannefarbenen Stempelkissen aufgestempelt. Es passt damit prima zum Grundstock der Karte, der ebenfalls die Farbe Savanne hat. Den Geburtstagsspruch wollte ich kräftiger darstellen und habe die Farbe Espresso verwendet. Zum Schluss noch die beiden Schmetterlinge stempeln und ausstanzen und mit ein paar Perlen verzieren. Fertig ist eine duftig leichte Geburtstagskarte.

Fotos von den Karten meiner Teilnehmerinnen habe ich leider nicht aufgenommen. Die Karten waren wirklich alle sehr gut gelungen. Im Eifer des Bastelgefechtes kam ich allerdings nicht dazu. Aber mein nächster Beitrag wird auch Projekte meiner Teilnehmer zeigen. Habt noch ein wenig Geduld 😉

Verwendetes Stampin’ up! Material:

  • Farbkarton Savanne und Flüsterweiß
  • Classic Stempelkissen Espresso, Savanne, Farngrün, Kirschblüte
  • Stempelset Schmetterlingsgruß
  • Stanze Mini-Schmetterling
  • Thinlits Formen Schmetterlinge
  • Big Shot
  • Basic Perlenschmuck

Und jetzt habe ich für Euch noch die neuen Angebote der Woche. Sie sind bis zum Dienstag, den 27. Januar gültig:

STAMPIN’ UP! ANGEBOTE DER WOCHE 

demoheader_weeklydeals_demo_4.2.2014-4.9.2014_DE (1)

Klickt bitte auf das Angebots-Bild und Ihr gelangt zur Ansicht der einzelnen Artikel.

Stampin‘ up! Workshop in Altlußheim – meine Goodies

STAMPIN‘ UP! WORKSHOP IN ALTLUSSHEIM – MEINE GOODIES

Am Freitag fand mein Sale-A-Bration Workshop bei uns zu Hause in Altlußheim statt. Wir waren wieder eine fröhliche Runde und es wurde fleißig gestempelt, geklebt, gelacht und auch lecker gegessen 🙂

In dieser Woche werde ich Euch nun alle drei Projekte des Workshops vorstellen. Heute beginne ich zunächst mit den Schenklis, die ich vorbereitet hatte: Für jede Teilnehmerin gab es eine hübsche Zierschachtel (gefüllt mit einem Fioretto von Lindt), gestaltet u.a. mit dem hübschen Designerpapier Zarter Frühling, mit dem ich auch den Bilderrahmen (siehe Foto) dekoriert habe.

Zierschachtel für Andenken

Die Zierschachteln werden mit Hilfe der Thinlits Formen Zierschachtel für Andenken und der Big Shot ausgestanzt und der Farbkarton anschließend mit dem Hintergrundstempel Something Lacy in Lagunenblau bestempelt. Die zwei kürzeren Seiten der Schachteln habe ich dann noch mit Designerpapier beklebt.
Verziert mit dem hübschen Geschenkanhänger aus dem Sale-A-Bration Set „Mein Lichtblick“ sind die Schachteln – so hoffe ich – ein netter Anblick 😉

Verwendetes Stampin’ up! Material:

  • Farbkarton Lagunenblau und Flüsterweiß
  • Designerpapier Zarter Frühling
  • Thinlits Formen Zierschachtel für Andenken
  • Big Shot
  • Classic Stempelkissen Lagunenblau
  • Hintergrundstempel Something Lacy
  • Sale-A-Bration Stempelset Mein Lichtblick
  • Stanze Mini-Schmetterling
  • Stanze Etikettanhänger
  • Basic Perlenschmuck
  • Geschenkband mit Fischgrätmuster in Curry-Gelb
  • Kordel in Flüsterweiß

Ein ganz herzliches Dankeschön an alle, die meinen Workshop besucht haben. Ihr wart toll 🙂

Und zum Schluss nochmal eine Nahaufnahme der hübschen Zierschachteln. Die weiteren Projekte, die wir gebastelt haben, zeige ich Euch in den nächsten Beiträgen.

Zierschachtel für Andenken

Blütenkarte „So froh“

BLÜTENKARTE „SO FROH“

Schon wieder ein Stempelset, dass mich total begeistert. Es heißt „So froh“ und ist im Rahmen der Sale-A-Bration Aktion erhältlich 🙂
Die Blüten des Sets sind einfach wunderschön und das Ergebnis macht richtig gute Laune. Eine Vielfalt an Farbkombinationen und Layouts sind möglich mit diesem Two-Step Set. Ich habe so einige Kombinationen im Vorfeld ausprobiert und mich dann für die Farben Kirschblüte und Chili entschieden. Auf dem Foto könnt Ihr ein wenig verfolgen, wie die Blüte in drei Schritten entsteht:

Karte So froh

Stempel Nummer 1 und 2 werden mit dem Stempelkissen in Chili eingefärbt (Nummer 2 vorher einmal auf Schmierpapier abstempeln, damit der Abdruck heller wird). Für Stempel Nummer 3 dann die Farbe Kirschblüte verwenden. Dadurch, dass die Stempel alle transparent sind, kann man die einzelnen Blütenabdrücke schön passgenau übereinander stempeln.

Die Stängel der Blüten und die Schrift habe ich in Savanne aufgestempelt. Für den Hintergrund der Karte jedoch fand ich Farbkarton in Saharasand passender. Er wurde mit der neuen Prägeform Frühlingsblumen geprägt. Ganz wunderbar passt dazu auch das schöne Spitzenband in Saharasand. Es ist ein klein wenig elastisch und legt sich ganz wunderbar leicht um das Papier.

Verwendetes Stampin’ up! Material:

  • Farbkarton Kirschblüte, Saharasand, Flüsterweiß
  • Classic Stempelkissen Kirschblüte, Chili, Savanne
  • Prägeform Frühlingsblumen
  • Framelits Formen Oval-Kollektion
  • Stempelset So froh
  • Spitzenband in Saharasand

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende 🙂
Herzliche Grüße,
Christina

Angebote der Woche

STAMPIN’ UP! ANGEBOTE DER WOCHE 

demoheader_weeklydeals_demo_4.2.2014-4.9.2014_DE (1)

Ab heute gibt es wieder neue Angebote der Woche, die bis zum Dienstag, den 20. Januar gültig sind.
Diesmal sind viele tolle Stanzen dabei wie z.B. die praktische Stanze Etikettanhänger und die Stanze Herzbordüre. Aber auch schöne Geschenkbänder gibt es in hübschen Farben 🙂

Hier die Übersicht (klickt bitte auf das Foto und Ihr gelangt zu einer größeren Ansicht):

Angebote der Woche ab 14.01.15

SAMMELBESTELLUNG am 18. Januar 2015 !!!

Meine nächste Sammelbestellung findet am Sonntag, den 18. Januar 2015 statt.
Ihr könnt Euch bis 18 Uhr gerne bei mir melden. Am besten teilt Ihr mir Eure Bestellwünsche per Email mit: finepaperarts@gmx.de
Weitere Bestell-Infos erhaltet Ihr durch den Klick auf das Foto:

20140207_122409

Teebeutel-Büchlein – Heile mit Eile

TEEBEUTELBÜCHLEN – HEILE MIT EILE

Heute möchte ich Euch dieses kleine Teebeutel-Büchlein vorstellen. Es ist ein wunderbares Mitbringsel für liebe Menschen, die gerade krank sind und eine nette Aufmunterung brauchen. Gefüllt mit vier Teebeutelchen, die man ja individuell nach Gusto auswählen kann, ist es einfach eine schöne Idee.
Die Anleitung für dieses Büchlein hatte ich bereits vor einiger Zeit bei meiner Demo-Kollegin Claudia entdeckt. Sie hat davon ganz viele gebastelt und ich war einfach nur begeistert.
Jetzt habe ich also meine Version gestaltet…und ich hoffe, sie gefällt Euch 😉

Teebeutel-Büchlein Heile mit Eile

Als Spruch für das Cover des Büchleins kann man ganz toll den Stempel „Heile mit Eile“ verwenden. Er ist in dem Stempelset Fantastische Vier enthalten (JK Seite 13).  Die Seiten des Buches wurden mit dem Stempelset Schmetterlingsgruß gestaltet. Die Sprüche dieses Sets sind wunderschön und passen auch ganz prima zur Genesung… so wie die Schmetterlinge. Sie gehören einfach dazu und tun der Seele gut.

Na, habt Ihr Lust zum Nachbasteln bekommen? Das Buch ist zwar klein, ca. 7,5 x 7,5 x 2 cm, aber es lohnt sich wirklich. Ich muss gestehen, dass ich zwei Anläufe gebraucht habe, bis alles so war wie es sein sollte, aber es macht wirklich Spaß. 🙂

Verwendetes Stampin‘ up! Material:

  • Farbkarton Savanne, Flüsterweiß
  • Designerpapier Schlaflied
  • Classic Stempelkissen Jade, Curry-Gelb
  • Stampin Write Marker Jade, Honiggelb
  • Stempelset Fantastische Vier
  • Stempelset Schmetterlingsgruß
  • Thinlits Formen Schmetterlinge
  • Framelits Oval-Kollektion
  • Big Shot
  • Stanze Mini-Schmetterling
  • Stanze Kreis (2,5 cm)
  • Dicke Kordel Jade
  • Basic Perlenschmuck

Herzliche Grüße,
Christina

Geburtstagskarte bunte Luftballons

GEBURTSTAGSKARTE BUNTE LUFTBALLONS…mit passendem Umschlag

Ich bin gerade total im Luftballonfieber. Das Stempelset „Wir feiern“ hat mich verzaubert…sowohl beim Stempeln, als auch beim Betrachten der fertigen Ergebnisse. Diese großen, runden Ballons sind einfach wunderbar. Im Nu entsteht daraus eine schöne, fröhliche Karte, ohne dass man groß Nachdenken muss. Einfach ein paar passende Farben aussuchen und stempeln…das geht quasi wie von selbst 😉

Geburtagskarte Luftballons

Bei dieser Karte habe ich mich für ein quadratisches Format entschieden (5 x 5 Inches) und zusätzlich noch einen Umschlag mit dem Envelope Punch Board gewerkelt. Dazu habe ich weißes Zeichenpapier (kein Farbkarton) auf eine Größe von 8 ⅛ x 8 ⅛  Inches zugeschnitten und auf der 1. und 3. Papierseite bei 4 ⅛ Inches gestanzt und gefalzt…die anderen beiden Seiten so wie sie kamen.

Die rechte Seite der Karte wurde mit kleinen Punkten und Sternen in Schiefergrau bestempelt. Dazu könnt Ihr den Stempel verwenden, mit dem das Innere des gelben Ballons verziert wurde. Den Rand des weißen Farbkarton habe ich mit der Stanze Wellenrand ausgestanzt.
Fertig ist ein schönes Set 🙂

Folgendes Material von Stampin‘ up! habe ich verwendet:

  • Farbkarton in Flüsterweiß und Schiefergrau
  • Classic Stempelkissen in Aquamarin, Lagunenblau, Osterglocke, Curry-Gelb, Farngrün, Oliv-Grün, Schiefergrau
  • Stempelset Klarsicht Wir feiern
  • Framelits Formen Ballon
  • Stanze Wellenrand
  • Kordel Flüsterweiß
  • Envelope Punch Board
  • Big Shot

Und hier zeige ich Euch noch das Stempelset Wir feiern im Überblick (Seite 11 FJS-Katalog):

20150106_Occasions_de-EU (1)-11z

Ich wünsche Euch ein schönes, erholsames Wochenende.
Eure Christina