Teebeutel-Büchlein – Heile mit Eile

TEEBEUTELBÜCHLEN – HEILE MIT EILE

Heute möchte ich Euch dieses kleine Teebeutel-Büchlein vorstellen. Es ist ein wunderbares Mitbringsel für liebe Menschen, die gerade krank sind und eine nette Aufmunterung brauchen. Gefüllt mit vier Teebeutelchen, die man ja individuell nach Gusto auswählen kann, ist es einfach eine schöne Idee.
Die Anleitung für dieses Büchlein hatte ich bereits vor einiger Zeit bei meiner Demo-Kollegin Claudia entdeckt. Sie hat davon ganz viele gebastelt und ich war einfach nur begeistert.
Jetzt habe ich also meine Version gestaltet…und ich hoffe, sie gefällt Euch 😉

Teebeutel-Büchlein Heile mit Eile

Als Spruch für das Cover des Büchleins kann man ganz toll den Stempel „Heile mit Eile“ verwenden. Er ist in dem Stempelset Fantastische Vier enthalten (JK Seite 13).  Die Seiten des Buches wurden mit dem Stempelset Schmetterlingsgruß gestaltet. Die Sprüche dieses Sets sind wunderschön und passen auch ganz prima zur Genesung… so wie die Schmetterlinge. Sie gehören einfach dazu und tun der Seele gut.

Na, habt Ihr Lust zum Nachbasteln bekommen? Das Buch ist zwar klein, ca. 7,5 x 7,5 x 2 cm, aber es lohnt sich wirklich. Ich muss gestehen, dass ich zwei Anläufe gebraucht habe, bis alles so war wie es sein sollte, aber es macht wirklich Spaß. 🙂

Verwendetes Stampin‘ up! Material:

  • Farbkarton Savanne, Flüsterweiß
  • Designerpapier Schlaflied
  • Classic Stempelkissen Jade, Curry-Gelb
  • Stampin Write Marker Jade, Honiggelb
  • Stempelset Fantastische Vier
  • Stempelset Schmetterlingsgruß
  • Thinlits Formen Schmetterlinge
  • Framelits Oval-Kollektion
  • Big Shot
  • Stanze Mini-Schmetterling
  • Stanze Kreis (2,5 cm)
  • Dicke Kordel Jade
  • Basic Perlenschmuck

Herzliche Grüße,
Christina

Advertisements

7 Gedanken zu “Teebeutel-Büchlein – Heile mit Eile

  1. Debbie Fleige April 19, 2016 / 8:10 am

    Hallo Christina,

    was für eine unglaublich tolle Idee ☺️
    Ich würde es super gerne basteln und würde mich über eine Anleitung sehr freuen.
    Ich habe zwar das Stempelset nicht, denke aber da finde ich eine andere Lösung 🙂
    Liebe Grüße
    Debbie

  2. Petra Kurth Oktober 13, 2015 / 9:04 pm

    Hallo Christina,
    ich habe dein Teebeutelbüchlein auf Pinterest gefunden. Es gefällt mir sehr in der Zartheit der Ausführung.
    Da meine Mutter im Moment sehr schwer krank ist und immer öfter in Krankenhaus muß und hin und wieder
    ihren eigenen Tee mit nimmt, wäre das mal was besonderes.
    Wäre es möglich, dass du mir eine kurze Anleitung senden kannst.
    Denn ich habe so etwas überhaupt noch nicht gemacht.
    Wäre super nett.
    Einen liebenn Gruß
    Petra

  3. Claudi Januar 13, 2015 / 2:10 pm

    Liebe Christina,
    ich bin total begeistert, die Büchlein sind so wunderschön bestempelt und das DP passt super dazu. Es gehört noch immer zu meinen Lieblingen.
    Danke für’s Verlinken!
    Liebe Grüße
    Claudia

    • finepaperarts Januar 13, 2015 / 7:27 pm

      Hallo Claudia,
      bei der tollen Anleitung von Dir, ist es ja auch kein Wunder, dass mir die Büchlein gelungen sind 😉
      LG, Christina

  4. Pia Januar 13, 2015 / 7:34 am

    Hallo Christina,
    dein Büchlein ist sehr schön geworden! Ich finde auch die beiden verwendeten Stempelsets wunderschön.
    Liebe Grüße
    Pia

    • finepaperarts Januar 13, 2015 / 1:44 pm

      Danke Pia, ich freue mich sehr über Deinen netten Kommentar. LG Christina

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s