Glückskekse…und ein herzliches Willkommen!

Im Juni habe ich Zuwachs bekommen: Peggy ist als neue Stampin‘ up! Demo bei mir eingestiegen und ich bin sehr sehr glücklich darüber 🙂
Peggy war zunächst eine ganz liebe Kundin von mir und hat mich dann im Mai darauf angesprochen, wie es wohl wäre Demonstratorin bei Stampin‘ up! zu sein. Ihre Frage hat eine regelrechte Flutwelle von fröhlichen E-Mails zwischen uns in Gang gebracht und wir haben uns auf Anhieb ganz wunderbar verstanden.
Umso mehr freue mich Euch heute meine neue Downline Peggy offiziell vorzustellen:

Willkommen Peggy John

Peggy ist bereits schon längere Zeit sehr kreativ und hat einen eigenen Blog: PiiJey’s Papierwelt , einen wunderschönen DaWanda-Shop: Pii Jey’s Ideenreich, auf der sie viele tolle kreative Produkte anbietet und man kann sie auf Facebook besuchen. Schaut also gern mal bei ihr herein 🙂

Da ich schon eine ganze Weile ein großer Fan ihrer tollen Glückskekse aus Filz bin, hat Peggy mir in der letzten Woche einfach ein paar geschenkt. Die Glückskekse in verschiedenen Violett- und Pinktönen hat sie selbst genäht. Sie kamen in einem Organzabeutel hübsch verpackt bei mir an. Ein netter Spruch befindet sich in jedem Glückskeks…so wie man es erwartet 😉

IMG_7849w

Peggy bietet natürlich noch mehr Farbtöne an…sie hat eine richtig große Farbpalette auf Lager. Schaut mal HIER

IMG_7848w

Natürlich konnte ich es mal wieder nicht lassen und musste die Glückskekse geschwind nett verpacken….jedes einzeln in ein blumig verziertes Zellophanbeutelchen. Ich habe nämlich bald einen Kaffeenachmittag bei mir daheim und möchte jedem Gast einen Glückskeks als Willkommensgruß überreichen.

IMG_7911w

Zwei unterschiedliche Farbversionen habe ich gewerkelt: Die linke Version enthält die Farben Himbeerrot, Kirschblüte und Taupe – die rechte Version die Farben Taupe, Rhabarberrot und Kirschblüte.

IMG_7868w

Die Zellophanbeutelchen in der Größe 4 x 6 Inches, die es im 50er Pack von Stampin‘ up! gibt (Katalog Seite 151), sind wie geschaffen für die farbenfrohen Glückskekse. Ich habe die Beutel allerdings in der Länge auf 5 Inches gekürzt…sonst wäre es ein bisschen zu lang.

IMG_7880w

Für den Papierverschluss habe ich einfach Farbkarton in Flüsterweiss auf eine Größe von 4 x 4 Inches zugeschnitten, dann bestempelt und anschließend bei 2 Inches gefalzt. Die Zellophantüte kann man am besten mit Klebeband oder Rollkleber zwischen das Papier kleben.

IMG_7907w

Gestempelt wurde mit dem wunderschönen Gastgeberinnen-Stempelset „Einfach toll“ und die kleinen Hintergrundpunkte mit dem Set „Gorgeous Grunge“.

IMG_7885w

Verwendetes Stampin’ up! Material:

  • Farbkarton Flüsterweiß, Kirschblüte, Rhabarberrot
  • Classic Stempelkissen Himbeerrot, Kirschblüte, Taupe, Rhabarberrot
  • Stempelset Einfach toll
  • Stempelset Gorgeous Grunge
  • Zellophantüten 4 x 6 Inches
  • Stanze Kreis 5,1 cm
  • Stanze Wellenkreis 6 cm
  • Kordel weiß

Und nun noch das Stempelset „Einfach toll“ im Überblick:

20150601_AnnualCatalog_de-DE-181w

Ich hoffe Euch gefallen die hübschen Glückskekse nebst Verpackung? Schaut auf jeden Fall mal bei Peggy herein…das wäre mir eine große Freude 🙂
Eure Christina

Advertisements

Ein Gedanke zu “Glückskekse…und ein herzliches Willkommen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s