Yogurette-Verpackung: Garden in Bloom

Heute zeige ich Euch noch die passenden Verpackungen zu den Geburtstagskarten meines letzten Beitrages. Die Verpackungen für Mini-Yogurette habe ich mit dem Envelope Punch Board gebastelt…das geht schnell und einfach. Einen Link zur Anleitung erhaltet Ihr weiter unten im Beitrag…

IMG_8316ww

Ich habe die gleichen Farben verwendet wie bei den beiden Geburtstagskarten. Ihr seht die Stempelkissen für die rote Version unten abgebildet. Es sind die Farben Melonensorbet, Taupe, Ockerbraun und Glutrot:

IMG_8188w

Es ist einfach toll, wenn man sich sozusagen sein eigenes Designerpapier selbst herstellen kann. Ich liebe es, einfach mal drauf los zu stempeln. Für die grüne Version habe ich übrigens die Farben Minzmakrone, Taupe, Ockerbraun und Lagunenblau verwendet.

IMG_8311w

Hier seht Ihr mal die Karten und die Verpackungen zusammen als Set:

IMG_8287w

Und falls Ihr Lust habt diese Yogurette-Verpackung nachzuwerkeln, so findet Ihr HIER den Link zu einem älteren Beitrag von mir, in dem ich bereits schon einmal alles genau beschrieben habe.

IMG_8197w

Und noch ein kleiner Tipp:
Wer noch kein Envelope Punch Board hat…bis zum Dienstag, den 11. August ist das Board für nur 17,25 statt für 23 Euro im Angebot. Klickt bitte HIER um zu den Angeboten zu gelangen.

Verwendetes Stampin’ up! Material:

  • Farbkarton Flüsterweiß, Taupe, Ockerbraun
  • Classic Stempelkissen Melonensorbet, Glutrot, Minzmakrone, Lagunenblau, Taupe, Ockerbraun, Espresso
  • Stempelset Garden in Bloom
  • Stempelset Gute Gedanken (Gastgeberinnen-Set)
  • Stanze Wellenkreis 4,4 cm
  • Pünktchen-Spitzenband in Taupe und Ockerbraun
  • Envelope Punch Board
  • Framelitsformen Kreis
  • Big Shot

Viel Spaß beim Basteln wünscht Euch
Christina

Advertisements

3 Gedanken zu “Yogurette-Verpackung: Garden in Bloom

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s