Baby-Bilderrahmen

In unserer Familie gab es Nachwuchs und so habe ich diesen Baby-Rahmen für die junge Familie gebastelt. Da ich mein Werk in Windeseile fertigstellen musste, sind die Fotos diesmal nicht ganz so optimal geworden. Aber auch wenn es ein paar Schatten gibt, so kann man doch hoffentlich alles gut erkennen. Den weißen Rahmen habe ich übrigens aus dem „Schwedenfachgeschäft“ 😉

IMG_8578w

Endlich konnte ich auch wieder mal meine geliebten „Zoo Babies“ verwenden. Die Tierchen des hübschen Stempelsets sorgen irgendwie immer für gute Laune.

IMG_8589w

Fünf Farben habe ich verwendet: Osterglocke, Ozeanblau, Minzmakrone, Lagunenblau und Schiefergrau.

IMG_8586w

Für die Schrift kam das Layered Letters Alphabet zum Einsatz. Es macht wirklich Freude damit zu arbeiten und sieht einfach schön aus.

IMG_8580w

Dann durften natürlich auch ein paar Fähnchen nicht fehlen…und viele Sterne in allen Größen.

IMG_8583w

Und da die Grundidee nicht von mir stammt sondern von Alexandra…hier der Link zu Ihrem Blog.

Verwendetes Stampin’ up! Material:

  • Farbkarton, Flüsterweiss
  • Classic Stempelkissen Osterglocke, Ozeanblau, Minzmakrone, Lagunenblau, Schiefergrau
  • Stempelset Zoo Babies
  • Stempelset Wimpeleien
  • Stempelset Layered Letters Alphabet
  • Stempelset Perpetual Birthday Calendar
  • Stempelset Gorgeous Grunge
  • Stempelset Im Fähnchenfieber (nicht mehr aktuell)
  • Stanze Fähnchen
  • Stanze Fähnchen dreifach einstellbar
  • Stanze Sternenkonfetti
  • gestreifte Kordel Bermudablau
  • Basic Strassschmuck

Herzliche Grüße,
Christina

Advertisements

5 Gedanken zu “Baby-Bilderrahmen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s