Stampin‘ up! Team Adventskalender 2015

Am 1. Dezember startet der Adventskalender unseres Stampin’up! Teams:

advent10

Eine tolle, kreative Zeit beginnt, in der es einen ganzen Monat lang jeden Tag wunderschöne Ideen zu bewundern gibt.
Auf den Blogs meiner Teamkolleginnen und mir werden Kreationen zur Advents- und Weihnachtszeit und auch zum Jahreswechsel gezeigt, denn der Adventskalender endet nicht bereits an Heiligabend, sondern dauert bis zum 31. Dezember. Zusätzlich habt Ihr auch wieder die Chance täglich an einer Verlosung teilzunehmen und Produkte von Stampin‘ up! zu gewinnen.

Hier die einzelnen Türchen, die Ihr immer zum  jeweils passenden Datum anklicken könnt.

0102030405

0607080910

1112131415

1617181920

2122232425

2627282930

31

Am 27. Dezember bin ich übrigens selbst an der Reihe…

Ich wünsche Euch viel Spaß beim Türchenöffnen, Ideensammeln und Gewinnen. Laßt es Euch gut gehen und genießt die schöne Adventszeit :-)

Weihnachtslandschaft im Bilderrahmen

Ein schönes weihnachtliches Bild habe ich heute für Euch. Es ist bereits schon im Oktober entstanden, bevor mein Weihnachts-Workshop stattfand. Ich hatte es ehrlich gesagt die ganzen letzten Wochen vergessen zu zeigen…die Fotos waren schon längst im Kasten aber noch kein Beitrag fertig. Aber heute ist es soweit 🙂
Die Idee für dieses Bild stammt allerdings nicht von mir, sondern von meiner lieben Demo- und Team-Kollegin Eva. Ich war so begeistert von ihrem Werk, dass ich es – zwar in anderen Farben und ohne Beleuchtung – nachgebastelt habe.

IMG_9857w

Die wunderschönen Edgelits Formen Schlittenfahrt kennt Ihr bestimmt bereits. Sie sind ja seit Wochen auf vielen Blogs zu bewundern und für mich einfach eines der Highlight-Produkte des diesjährigen Herbst-/Winterkataloges.

IMG_9868w

Farblich habe ich für das Bild Minzmakrone, Lagunenblau und Schiefergrau verwendet. Ich muss gestehen, dass das genaue Zuschneiden und Einpassen in den Rahmen ein bisschen tüftelig ist…aber es hat geklappt und die Aufwand hat sich gelohnt 🙂

IMG_9872w

Der weiße Bilderrahmen hat übrigens eine Größe von 23 x 23 cm, heißt „Ribba“ und ist im weltbekannten Schwedenfachgeschäft erhältlich. Ich habe bei meinem Bild übrigens kein Glas verwendet. Es gefällt mir so besser. Aber das ist reine Geschmacksache.

IMG_7057w

Und so sieht das Bild auf meinem Glasregal aus:

IMG_9613ww

Verwendetes Stampin‘ up! Material

  • Farbkarton Flüsterweiss, Minzmakrone, Lagunenblau, Schiefergrau
  • Stempelkissen Lagunenblau, Schiefergrau
  • Glitzerpapier Silber
  • Stempelset Kling, Glöckchen …
  • Stempelset Magische Weihnachten
  • Stanze Itty Bitty Akzente
  • Stanze Sternenkonfetti
  • Edgelits Formen Schlittenfahrt
  • Textured Impressions Prägeform Leise rieselt…
  • Framelits Kreis-Kollektion
  • Big Shot
  • Kordelschnur Silber

Angebote der Woche

demoheader_weeklydeals_demo_4.2.2014-4.9.2014_DE (1)

Die aktuellen Angebote der Woche habe ich auch wieder für Euch. Sie sind bis zum nächsten Dienstag, den 1.12.2015 gültig. Diesmal sind es drei Angebote, die farblich toll zusammen passen: das Designerpergament im Block Zauberwald, die Pailletten in Metallfarben und die Gestreifte Kordel in Schwarz. Klickt bitte einfach auf das Bild und Ihr gelangt direkt zu der Shopübersicht:

Angebote ab 25.11

Nächste Sammelbestellung

Am Sonntag, den 29. November findet meine nächste Sammelbestellung statt!
Teilt mir bitte bis zu diesem Tag, spätestens 18 Uhr Eure Bestellwünsche per Email mit: finepaperarts@gmx.de
Weitere Bestell-Infos erhaltet Ihr durch den Klick auf das Foto:

20140207_122409

Und ganz zum Schluss habe ich noch ein schönes Video von Stampin‘ up! für Euch. Darin werden die Edgelits Formen Schlittenfahrt gezeigt. Hier der Link:

Video Link grau

Habt eine gute Zeit Ihr Lieben!
Herzlichst
Eure Christina

Weihnachtliche Verpackung für Mini-Pralinen mit dem Envelope Punch Board

In dieser Woche habe ich endlich mal wieder mein Umschlagbrett herausgekramt und eine weihnachtliche Verpackung damit kreiert. Mein Mann hatte beim Einkaufen eine kleine Packung Pralinen entdeckt und fand sie ideal um sie zu verpacken. Dem konnte ich mich nur anschließen und habe mir dazu dieses Projekt ausgedacht:

IMG_9824w

Zum Einsatz kam das Designerpapier „Fröhliche Feiertage“ mit seinen wunderschöne Designs und Farben. Ich liebe die klassischen Weihnachtsfarben. Da braucht es gar nicht viel Schnickschnack und es kommt Weihnachtsstimmung auf 🙂

IMG_9854w

Und wenn wir bereits gerade bei den klassischen Weihnachtsfarben sind….der Stempel ist auch so ein Klassiker. Einfach ein schöner, gemütlicher Weihnachtsmann. Den Stempel habe ich dem Set „Nostalgische Weihnachten“ entnommen. Hier nochmal in Nahaufnahme:

IMG_9839w

Ein bisschen Glitzer darf natürlich auch nicht fehlen und so wurde nicht gegeizt und ein großer Stern aus goldenen Glitzerpapier ausgestanzt. Ganz prima passt auch das gestreife Geschenkband in Chili zum Projekt. Locker zusammengebunden mit etwas Kordelschnur in Gold gibt es einfach einen prima Effekt.

IMG_9844w

Eine Anleitung habe ich natürlich auch für Euch:

Zunächst habe ich die die Pralinenschachtel ausgemessen (sie ist ca. 10 x 10 x 2,3 cm groß) und dann diese Maße mit „Nahtzugabe“ in die App Box Creator eingegeben, um mir die Werte für das Umschlagbrett ausrechnen zu lassen. Wer die App noch nicht hat, der klickt bitte einfach auf das Bild mit der blauen Box:

  • Das Designerpapier auf eine Größe von 20 x 20 cm zuschneiden und auf das Stanz- und Falzbrett für Umschläge (Envelope Punch Board) legen.
  • Alle 4 Papierseiten jeweils bei 8,2 und bei 11,75 cm stanzen und falzen.

IMG_9786w

An den Seiten die Ecken einschneiden….wie abgebildet:

IMG_9794w

Dann das Papier im Prinzip zu einer Schachtel zusammenfalten. Damit es besser hält, kann man auf die kleinen Laschen etwas Kleber geben und diese befestigen.

IMG_9795w

Und wenn Ihr alles richtig gemacht habt, dann sieht es so aus. Die Schachtel hat eine Größe von 10,2 x 10,2 x 2,5 cm

IMG_9832w

Verwendetes Stampin’ up! Material:

  • Farbkarton Flüsterweiss, Waldmoos
  • Designerpapier Fröhliche Feiertage
  • Glitzerpapier Gold
  • Stempelkissen Chili
  • Stempelset Nostalgische Weihnachten (Gastgeberinnen-Set)
  • Stanze 5,1 cm Kreis
  • Framelits Kreis Kollektion
  • Framelits Stern Kollektion
  • Big Shot
  • Gestreiftes geripptes Geschenkband Chili
  • Kordelschnur Gold

Und nun noch Stempelset Nostalgische Weihnachten und das Desigerpapier Fröhliche Feiertage im Überblick (klickt bitte auf die Bilder und Ihr gelangt zur Shopansicht):

140599G

138450Gw

Herzliche Grüße und viel Spaß beim Nachwerkeln,
Eure Christina

Gratulation! – Bekanntgabe der Gewinner meines Blog Candys

Es ist soweit: Heute gebe ich die Gewinner meines Blog Candys bekannt. Eigens dafür habe ich diese Karte mit extra vielen Sternen kreiert 🙂
Aber zunächst einmal möchte ich mich bei allen Teilnehmern ganz herzlich für die vielen lieben Kommentare bedanken, die mir das Herz erwärmt und über die ich mich wirklich sehr gefreut habe. Danke Euch allen!

IMG_9760w

Bevor ich Euch die Namen der Gewinner zeige…zunächst noch ein paar Bilder zur Karte, die ich in den Farben Schiefergrau, Himbeerrot, Flüsterweiss und Silber gestaltet habe.

IMG_9781w

Die Karte hat ein Format von 21 x 10,5 cm. Die Schrift wurde mit dem Stempelset „Layered Letters Alphabet“ gestempelt. Es ist zwar ein bisschen Arbeit die einzelnen Buchstaben möglichst ordentlich zu einem Wort zusammen zu fügen, aber ich muss sagen, es gelingt sehr gut, wenn man ein bisschen Karopapier zur Orientierung unter den Stempelblock legt. Außerdem hatte ich Glück bei der länge des Wortes…es hat gerade so auf eine 21er Karte gepasst 😉

IMG_9771w

Die Sterne wurden ganz spontan und in unterschiedlicher Größe aufgeklebt. Besonders gut gefällt mir die Borte, die mit der Stanze Sternenkonfetti entstanden ist.

20150601_AnnualCatalog_de-DE-135ww

Hier noch ein tolles Video von Stampin‘ up! zum Stempelset:

Video Link grau

Verwendetes Stampin’ up! Material:

  • Farbkarton Schiefergrau, Himbeerrot, Flüsterweiss
  • Glitzerpapier Silber
  • Stempelset Layered Letters Alphabet
  • Stanze Mittelgroßer Stern
  • Stanze Sternenkonfetti
  • Stanzenpaket Itty Bitty Akzente
  • Geschenkband Silber
  • Kordelschnur Silber

Und nun die Bekanntgabe der Gewinner meines Candys:

  • 1. Preis – Stempelset Nostalgische Weihnachten: Anke Oldemeyer
  • 2. Preis – Designerpapier im Block Fröhliche Feiertage: Waltraud Emmerink
  • 3. Preis – Gestreiftes Geschenkband in Gartengrün und Glutrot: Christine Kaetel

Herzlichen Glückwunsch!!! 🙂

Allen, die leider nicht gewonnen haben sagte ich ein herzliches Dankeschön für’s Mitmachen. Bitte nicht traurig sein…im nächsten Jahr gibt es wieder ein Candy von mir.

Ganz zum Schluss habe ich noch ein tolles Angebot für Euch, das vom 16. bis 20. November 2015 gültig ist. Klickt einfach auf das Bild und Ihr gelangt zum PDF mit der Übersicht des Angebots:

Header_20-Stamps_Demo_11.16.2015_DE

Liebe Grüße,
Christina

Weihnachtskarte „Wahre Weihnachtsfreude“

Ein Weihnachtskarte mit ganz viel Silberglanz habe ich heute für Euch. Entstanden ist sie mit dem wunderschönen Stempelset „Wahre Weihnachtsfreude“. Ich mag die schönen Texte darin so gerne und natürlich ist der Hirsch eine Augenweide. Ein wahrhaft festliches Stempelset….aber seht selbst:

IMG_9720w

Der große Stempel wirkt besonders schön, wenn man ihn mehrfarbig mit den Stampin‘ Write Markern einfärbt. Ich habe dafür die Farben Chili, Olivgrün und Taupe verwendet.

IMG_9731w

Beim Hintergrund müsst Ihr ein bisschen genauer hinschauen: Die Sterne (…oder sind es Kristalle?) wurden silber Embossed. So wirken sie auf dem taupefarbenen Farbkarton zwar dezent, schimmern aber sehr schön 🙂

IMG_9743w

Der Hirsch ist ebenfalls silber embossed. Ich habe ihn anschließend von Hand vorsichtig ausgeschnitten und mit Dimensionals aufgeklebt.

IMG_9729w

Und hier seht Ihr das Stempelset „Wahre Weihnachtsfreude“ im Überblick (klickt auf das Bild und Ihr gelangt zur Shop-Ansicht):

20150901_HolidayMini_de-DE-27w w

Verwendetes Stampin’ up! Material:

  • Farbkarton Taupe, Flüsterweiss
  • Designerpapier im Block Fröhliche Feiertage
  • Pergamentpapier
  • Stampin‘ Write Marker Chili,  Olivgrün, Taupe
  • Stempelset Wahre Weihnachtsfreude
  • Stanze Fähnchen dreifach einstellbar
  • Framelits Kreis Kollektion
  • VersaMark Stempelkissen
  • Big Shot
  • Embossing Pulver Silber
  • Pailletten Silber
  • Zierdeckchen Metallisch Silber (7,2 cm)

Angebote der Woche

Die aktuellen Angebote der Woche habe ich auch wieder für Euch. Sie sind bis nächsten Dienstag, den 17.10.2015 gültig. Klickt bitte einfach auf das Bild und Ihr gelangt direkt zu den Angeboten:

demoheader_weeklydeals_demo_4.2.2014-4.9.2014_DE (1)

Nächste Sammelbestellung

Am Sonntag, den 15. November findet meine nächste Sammelbestellung statt!
Teilt mir bitte an diesem Tag bis 18 Uhr Eure Bestellwünsche per Email mit: finepaperarts@gmx.de
Weitere Bestell-Infos erhaltet Ihr durch den Klick auf das Foto:

20140207_122409

Blog Candy

Weiterhin könnt Ihr gerne an meinem Blog Candy teilnehmen. Klickt einfach auf das Bild und Ihr bekommt alle Informationen dazu:

2015-10-171

Herzliche Grüße 🙂
Eure Christina

Mini-Adventskalender…to go!

Schon oft sind mir die netten kleinen Mini-Adventskalender begegnet….nun habe ich sie endlich bestellt und eine nette Verpackung dafür kreiert.
Wollt Ihr wissen, was ich mit diesen Adventskalendern „to go“  jetzt tun werde? Ich verschenke sie an meine Sammelbestellerinnen vom letzten Wochenende 🙂

IMG_9693w

Die Verpackungen sehen ein bisschen aus wie eine kleine Tasche oder Börse und sind ganz einfach und schnell zu basteln. Aus einem DIN A4 Blatt Farbkarton bekommt man 2 Stück heraus…also zudem auch noch eine sparsame Angelegenheit ohne Verschnitt.

IMG_9670w

Farblich habe ich Savanne, Himbeerrot, Flüsterweiss und Glitzerpapier in Silber verwendet. Mit der tollen Stanze Mittelgroßer Stern (JK Seite 166) gelingt das Ausstanzen des Sterns aus dem festeren Glitzerpapier ganz hervorragend. Zuerst stanzt man den Stern aus und danach geht man mit der Kreisstanze (4,4 cm) drüber. Das Innenleben meiner Bastelwerke seht Ihr auf dem nächsten Foto:

IMG_9706w

Die Verschlusslasche wurde mit der Prägeform Glückssterne geprägt. Das macht was her und lockert die eher Ton-in-Ton Geschichte etwas auf…

IMG_9717w

Für die Banderole habe ich das gepunktete Papier aus dem Designerpapier im Block Neutralfarben verwendet und 5 cm breit zugeschnitten.

IMG_9711w

Das Etikett mit der Schrift ist kein Stempel sondern meine Eigenkreation und wurde mit dem Computer ausgedruckt. Ich habe die Schrift so gewählt, dass sie genau für die Stanze Großes Oval passt.
Wenn Euch das Etikett gefällt, so könnt Ihr Euch die PDF-Datei gerne HIER herunterladen und selbst ausdrucken…am besten auf einem etwas festeren Druckerpapier.

Anleitung

  • Den A4 Farbkarton auf eine Größe von 21 x 14,8 cm zuschneiden (also den Papierbogen halbieren) und nach Plan falzen
  • Die 6 cm breite Seite mit der Prägeform Glückssterne prägen
  • An der 5,5 cm breite Seite ganz außen am Rand beidseitig klebendes Klebeband (Sticky Strip bzw. Abreiß-Klebeband) anbringen, nach oben klappen und festkleben.

Anleitung Adventskalender to go

Verwendetes Stampin’ up! Material:

  • Farbkarton Savanne, Himbeerrot, Flüsterweiss
  • Designerpapier im Block Neutralfarben
  • Glitzerpapier Silber
  • Textured Impressions Prägeform Glückssterne
  • Big Shot
  • Stanze 4,4 cm Kreis
  • Stanze 5,1 cm Kreis
  • Stanze Wellenkreis 6 cm
  • Stanze Großes Oval
  • Stanze Wellenoval
  • Stanze Mittelgroßer Stern (siehe Foto) Beim Klick auf das Bild gelangt Ihr zum Shop:

138293Gw

Blog Candy

Weiterhin könnt Ihr gerne an meinem Blog Candy teilnehmen. Klickt einfach auf das Bild und Ihr bekommt alle Informationen dazu:

2015-10-171

Herzliche Grüße und viel Spaß beim Nachbasteln,
Eure Christina

Weihnachts-Workshop 2015 – Eindrücke und Projekte

Ein schöner, kreativer Abend ist wieder zu Ende gegangen und so möchte ich Euch heute gerne die Projekte meines Weihnachts-Workshops vom 30. Oktober zeigen. Da meine Teilnehmerinnen alle sehr motiviert waren, kamen wir auf insgesamt vier Bastelprojekte: Drei hatte ich vorbereitet und das Vierte war sozusagen „Freestyle“, weil alle schnell fertig waren und gerne noch weiter basteln wollten. Und da ich so viele schöne Fotos geknipst habe, ist dieser Beitrag ein wenig länger geworden…aber ich denke Ihr werdet Euch bestimmt über die vielen Eindrücke freuen 😉

2015-10-311w

Unser erstes Projekt war diese Karte in eher kühleren Farben, gestaltet mit dem Stempelset Flockenzauber und der Elementstanze Schneeflocken:

IMG_9562w

Grundfarbe ist hier Lagunenblau in Kombi mit Aquamarin und Himmelblau. Dazu ein wenig Desigerpergament mit Prägedesign Winterfantasie.

IMG_9566w

Danach kam das 2. Projekt an die Reihe….eine eher traditionelle Weihnachtskarte in den Farben Glutrot, Minzmakrone, Waldmoos und Vanille Pur. Verwendet wurde das Designerpapier Heimelige Weihnachten und das Stempelset Magische Weihnachten:

IMG_9582w

Ich muss sagen, dieser Weihnachtsmann hat es mir einfach angetan. So ein richtig gemütlicher und fröhlicher Geselle, oder? 😉
Wir haben ihn mit der Schere fein säuberlich ausgeschnitten und dann mit Dimensionals aufgeklebt.

IMG_9592w

Meine Teilnehmerinnen haben wirklich tolle Werke gebastelt und teilweise andere Versionen kreiert. Toll finde ich z.B. auch die Idee statt des Weihnachtsmannes den Schlitten mit den Rentieren oder einfach einen Stern statt des Spruches zu verwenden. Aber seht selbst:

IMG_9647w

Die Fotos sind teilweise nicht so gut belichtet (hat mein Mann zu später Stunde geknipst….*Lach*)…aber erkennen kann man doch so einiges:

IMG_9653w

Bastelprojekt drei war eine Pillow-Box aus dem weihnachtlichen Designerpapier im Block fröhliche Feiertage (….ich liebe dieses tolle Papier!). Das Etikett wurde mit einem schönen Spruch aus dem Stempelset Magische Weihnachten gestempelt.

IMG_9499w

Hier die Werke meiner Teilnehmerinnen:

IMG_9645w

IMG_9639wIMG_9637w

Das waren die drei Projekte die ich vorbereitet hatte. Aber da noch Zeit war und alle noch Lust hatten weiter zu werkeln, habe ich spontan Pergamentpapierstreifen zugeschnitten und wir haben daraus noch Windlichter gebastelt. Schön sind sie geworden oder?

IMG_9659w

IMG_9664wIMG_9661wIMG_9666w

IMG_9607w

Das war nun der Streifzug durch meinen Weihnachts-Workshop.
Ich bedanke mich an dieser Stelle nochmal sehr herzlich bei meinen Teilnehmerinnen für diesen wunderschönen Abend. Ihr wart toll! 🙂

Herzliche Grüße,
Christina