Moon Baby zur Geburt

Liebe Bastelfreunde,

ein bisschen ruhig war es hier auf meinem Blog habt Ihr Euch bestimmt gedacht 😉 Ich habe mir eine kleine Auszeit genommen … vom Bloggen und vom Basteln. Außerdem war ich im Urlaub und habe einfach mal entspannt. Aber jetzt habe ich wieder eine Karte und einen Beitrag für Euch erstellt und hoffe, dass Euch mein Werkchen gefällt. Es ist diesmal eine Karte zur Geburt und ich konnte dafür endlich einmal das wunderschöne Stempelset „Moon Baby“ verwenden:

Es hat richtig Spaß gemacht den Mond und das Baby mit den Mischstifen zu kolorieren. Bei dem Gelbton für den Mond habe ich mit Safrangelb gearbeitet. Das Gelb wirkt hier auf den Fotos kräftiger als in Wirklichkeit … denkt es Euch also ein wenig blasser und weniger gelb 😉

Beim Gesichtchen des Babys habe ich ein bisschen Savanne aufgetragen … aber nur ganz wenig. Und etwas Kirschblüte für die Bäckchen dazu gemischt. Bei den Mischstiften kann man eine gewissen Streifenbildung nicht ganz vermeiden. Aber ich finde man kann dies tolerieren. Denn dafür geht es schnell und einfach.

Auch wenn es ein „alter“ Farbton ist, so habe ich für mein Kärtchen die Farbe Minzmakrone verwendet. Ich komme von diesem Farbtönchen einfach nicht los und werde ihn auch weiterhin benutzen … auch wenn dieser aktuell nicht mehr erhältlich ist. Da bin ich ein bisschen stur *Lach*

Alles andere ist selbsterklärend: der geprägte Hintergrund mit den Sternen passt super finde ich und ein Schleifchen muss einfach sein (auch in Minzmakrone … Ton in Ton … so wie ich es mag).

Verwendetes Stampin’ up! Material:

  • Farbkarton Flüsterweiß, Savanne
  • Classic Stempelkissen Espresso, Minzmakrone, Safrangelb, Savanne, Kirschblüte
  • Glitzerpapier Silber
  • Stempelset Moon Baby
  • Prägeform Glückssterne
  • Big Shot
  • Mischstifte
  • Eckstanze
  • Designerpapier und Geschenkband sind leider nicht mehr erhältlich

Das Stempelset „Moon Baby“ noch im Überblick (durch einen Klick auf das Bild öffnet sich die Shop-Ansicht):

SAMMELBESTELLUNG

Auch wenn es momentan sehr heiß ist und man eigentlich nicht ans Basteln denkt: Am Sonntag, den 9. Juli findet meine nächste Sammelbestellung statt!

Dabei könnt Ihr im Rahmen der Bonustage Gutscheine erhalten. Für genauere Infos klickt bitte einfach auf das Bild:

Ihr könnt Euch bis 18 Uhr gerne bei mir melden. Am besten teilt Ihr mir Eure Bestellwünsche per Email mit: finepaperarts@gmx.de

Weitere Bestell-Infos erhaltet Ihr durch den Klick auf das Foto:

IMG_1056w

Habt ein schönes Wochenende! 🙂
Herzlichst Eure
Christina

Grußkärtchen „Jahr voller Farben“

Liebe Bastelfreunde,

ich habe auf die Schnelle eine Grußkarte gebraucht und dabei das neue Set „Jahr voller Farben“ ausprobiert:

Eigentlich wollte ich zunächst nur einmal mit dem großen Hintergrundstempel „Brushstrokes“ arbeiten. Den findet ich nämlich so genial. Einfach gestreiftes Designerpapier sozusagen selbermachen … toll! 🙂 Ich habe den Stempel zunächst komplett auf dem Stempelkissen Kirschblüte aufgedrückt … danach mit einem Schwämmchen zusätzlich ein wenig Zarte Pflaume aufgetragen. Das gibt einen schönen Effekt.

Das zarte Zweiglein und die Blüten wurden mit der Schere ausgeschnitten … ebenso der Liegstuhl.

Den Spruch habe ich auf Farbkarton in Espresso weiß embossed.

Verwendetes Stampin’ up! Material:

  • Farbkarton Flüsterweiß, Savanne, Kirschblüte
  • Classic Stempelkissen Sommerbeere, Zarte Pflaume, Kirschblüte, Espresso
  • Stempelset Jahr voller Farben“
  • Stempel Brushstrokes
  • Versa Mark Stempelkissen
  • Embossing Pulver weiß
  • Basic Perlenschmuck

Das Stempelset „Jahr voller Farben“ noch im Überblick (durch einen Klick auf das Bild öffnet sich die Shop-Ansicht):

Und noch ein schönes Video zum Set von Stampin‘ up!:

Video Link grau

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende. Vielleicht könnt Ihr ein bisschen relaxen … so wie auf der Karte … auf einem Liegestuhl im Garten. Das Wetter soll ja schön werden 🙂
Herzlichst Eure
Christina

Kupferglanz zum 50. Geburtstag

Liebe Bastelfreunde,

ein 50. Geburtstag steht an und so habe ich mich trotz sommerlicher Temperaturen in dieser Woche an meinen Basteltisch gesetzt und eine Karte gewerkelt. Edel sollte sie wirken und da fiel meine Wahl auf Metallic-Folie und Embossing-Pulver in der Farbe Kupfer.

Da es mir persönlich meist ein wenig zu plakativ ist, wenn die 5o direkt vorne auf dem Cover der Karte prangt, habe ich lieber einen netten Spruch aus dem Stempelset „Zum Geburtstag“ ausgewählt und die 50 nach innen verlegt.

Dadurch, dass es so viel Metallic-Glanz auf der Karte gibt, hat sie sich nicht ganz so gut fotografieren lassen. Ich habe noch versucht etwas nachzuarbeiten, aber in „Echt“ sieht sie noch ein wenig besser aus 😉

Der Hintergrund bzw. die Kanten des weißen Farbkartons wurden mit dem Stempelset Timeless Textures im Farbton Savanne bestempelt. Das geht flott und gibt Struktur.

.

Bei der Libelle habe ich mir etwas dabei gedacht. Wusstet Ihr, dass die Libelle in Japan die Bedeutung von Mut, Stärke und Glück hat? Das passt doch wunderbar zu einem 50. Geburtstag, oder? 🙂
Im Inneren der Karte verbirgt sich also ganz dezent eine zarte 50. Dazu habe ich noch ein wenig Washi-Tape mit Kupfer-Punkten aufgeklebt und darüber ein paar Sprüche gestempelt.

Verwendetes Stampin’ up! Material:

  • Farbkarton Flüsterweiß, Savanne
  • Metalic-Folie Kuper
  • Transparentpapier
  • Classic Stempelkissen Savanne
  • VersaMark Stempelkissen
  • Stempelset Zum Geburtstag
  • Stempelset Timeless Textures
  • Stempelset So viele Jahre
  • Stempelset Li(e)belleien
  • Framelits Große Zahlen
  • Thinlits Libelle
  • Embossing Pulver Kupfer
  • Designer- Motivklebeband Muster für Dich
  • Basic Perlenschmuck

Das Stempelset Zum Geburtstag zeige ich Euch noch im Überblick. (durch einen Klick auf das Bild öffnet sich die Shop-Ansicht):

143401g

NÄCHSTE SAMMELBESTELLUNG

Am Donnerstag, den 1. Juni findet meine nächste Sammelbestellung statt!
Teilt mir bitte an diesem Tag bis spätestens 18 Uhr Eure Bestellwünsche per Email mit: finepaperarts@gmx.de
Weitere Bestell-Infos erhaltet Ihr durch den Klick auf das Foto:

IMG_1056w

Herzliche Grüße,
Eure Christina

Gänseblümchengruß – Global Design Project #GDP086

Liebe Bastelfreunde,

in dieser Woche gibt es eine interessante Sketch-Challenge beim Global Design Project #GDP086Ein schönes, klares Design, das aber trotzdem viel Freiraum für eigene Ideen lässt.

Da vor ein paar Tagen auch die neuen In Color Farben und verschiedene Produkte aus dem neuen Jahreskatalog bei mir eingetroffen sind, habe ich gleich mal ein paar Sachen ausprobiert und damit diese Karte kreiert:

Mit dem Stempelset „Gänseblümchengruß“, das ab 1. Juni offiziell erhältlich sein wird, hatte ich wirklich meine Freude. Es macht Spaß die Blüte aufzustempeln und dann mit der passenden Stanze auszustanzen. Legt man zwei Blüten versetzt übereinander, so entsteht eine schöne dichte Blume, die wirklich etwas her macht 🙂

Die neuen Farben Limette und Sommerbeere sorgen für einen frischen Look und bringen gute Laune. Ich mag sie jetzt schon sehr. Limette ist ja eh momentan „in“. Selbst in der Mode taucht dieser Farbton auf.

Im Hintergrund seht Ihr das ebenfalls neue Designerpapier im Block Florale Eleganz, das auch in den neuen Farben erhältlich ist. Dazu passend das „Fein gewebte Geschenkband“…hier zur Schleife gebunden. Das Danke ist weder zu groß noch zu klein und fügt sich sehr gut in die Karte ein. Ich hoffe, Euch gefällt’s 😉

Verwendetes Stampin’ up! Material:

  • Farbkarton Flüsterweiß, Sommerbeere, Limette
  • Designerpapier im Block Florale Eleganz (erhältlich ab 1. Juni)
  • Classic Stempelkissen Sommerbeere, Limette
  • Memento Stempelkissen Schwarz
  • Stempelset Gänseblümchengruß (erhältlich ab 1. Juni)
  • Stanze Gänseblümchen (erhältlich ab 1. Juni)
  • Fein gewebtes Geschenkband in Sommerbeere (erhältlich ab 1. Juni)
  • Basic Perlenschmuck

Jetzt bleibt mir nur noch Euch schon mal ein schönes Wochenende zu wünschen.
Ganz herzliche Grüße
Eure Christina

Karte mit Orient-Medaillon

Liebe Bastelfreunde,

ich bin Euch ja noch ein Projekt zu dem neuen Produktpaket Orientpalast schuldig und habe mit den wunderschönen Thinlits Orient-Medaillons und dem Stempelset Schönheit des Orients dieses kleine Dankeschön-Kärtchen kreiert:

Das stilvolle Medaillon wurde zunächst ausgestanzt und anschließend mit verschiedenen Ornamenten bestempelt. Ich gebe zu, dass es eine etwas filigrane Arbeit ist, aber ich finde der Aufwand lohnt sich 😉

Die Kombination von Farben in zarten Blautönen mit Pfirsich Pur sorgt für einen edlen und frischen Look. Die Karte hat übrigens eine Größe von 10,5 x 10,5 cm.

Verwendetes Stampin’ up! Material:

  • Farbkarton Flüsterweiß, Aquamarin
  • Classic Stempelkissen Aquamarin, Bermudablau, Petrol, Pfirsich Pur
  • Stempelset Schönheit des Orients
  • Thinlits Formen Orient-Medaillons
  • Framelits Formen Lagenweise Kreise
  • Basic Perlenschmuck

Um Euch die beiden Produktpakete Orientpalast genauer anzusehen, klickt bitte einfach auf das Bild:

NÄCHSTE SAMMELBESTELLUNG

Am Sonntag, den 7. Mai findet meine nächste Sammelbestellung statt!
Teilt mir bitte an diesem Tag bis spätestens 18 Uhr Eure Bestellwünsche per Email mit: finepaperarts@gmx.de
Weitere Bestell-Infos erhaltet Ihr durch den Klick auf das Foto:

IMG_1056w

Ich wünsche Euch eine gute Zeit.
Herzlichst
Eure Christina

Karte Blütenreigen

Liebe Bastelfreunde,

ein frühlingshaftes Kärtchen möchte ich Euch diesmal zeigen. Mit dem zauberhaften Stempelset „Durch die Blume“ und seinen Stempeln in Aquarell-Optik  gelingt dies ganz leicht. Aber seht selbst:

Bei meiner Karte wurde nur die obere Hälfte mit Blüten bestempelt…möglichst ungleichmäßig und in vier verschiedenen Farbtönen.

Für das Etikett habe ich die Framelits Stickmuster verwendet. Der wie gestickt wirkende Rand sieht immer wieder hübsch aus. Darunter verbirgt sich ein Wellenkreis aus Glitzerpapier. Ein paar von Hand ausgeschnittene Blüten und ein kleines Schleifchen runden die Optik ab.

Verwendetes Stampin’ up! Material:

  • Farbkarton Flüsterweiß, Saharasand, Zarte Pflaume
  • Designerpapier im Block
  • Glitzerpapier Zarte Pflaume
  • Stempelset Durch die Blume
  • Framelits Formen Lagenweise Kreise
  • Framelits Formen Stickmuster
  • Stanze Fähnchen dreifach einstellbar
  • Kordel Kirschblüte gestreift
  • Basic-Perlenschmuck

Das Stempelset „Durch die Blume“ hier im Überblick. (durch einen Klick auf das Bild öffnet sich die Shop-Ansicht):

Und dann noch etwas in eigener Sache:
Ich bin gerade am Überlegen, ob ich mir einen Brotbackautomaten kaufen soll. Gibt es zufällig jemanden unter Euch, der Erfahrung damit hat? Ich backe oft Brot im Backofen und das gelingt mir im Tontopf auch wirklich gut. Nur das dauert halt mit dem Gehen des Teiges usw. Ich habe dafür einfach meist keine Zeit…hätte aber trotzdem gern frischgebackenes Brot. Wie gelingt Euer Brot im Backautomaten und könnt Ihr mir ggf. ein Gerätchen empfehlen? Würde mich über die ein oder andere Rückmeldung freuen 🙂

Habt noch eine gute Woche Ihr Lieben.
Ganz herzliche Grüße
Eure Christina

Romantische Blütenkarte

Hallo liebe Bastelfreunde,

zum Wochenende habe ich eine romantische Blütenkarte mit einem wunderschönen Spruch aus dem Set „Blühende Worte“ für Euch .

Ihr erkennt bestimmt das schöne Designerpapier „Blühende Fantasie“, das ich hier im Hintergrund ein wenig übereinander gelegt habe. Ich mag dieses Papier ausgesprochen gerne, da es so tolle Farbkombinationen und Designs enthält.

Die Blüten wurden mit den Framelits Formen Pflanzen-Potpourri ausgestanzt. Eine Perle in der Mitte sorgt für etwas Glanz.

Den tollen Spruch habe ich aus zwei Teilen zusammengesetzt, mit schwarzer Tinte aufgestempelt und anschließenend oval ausgestanzt. Natürlich durfte auch ein wenig Glitzerpapier hierbei wieder nicht fehlen 😉

Verwendetes Stampin’ up! Material:

  • Farbkarton Flüsterweiß, Saharasand, Minzmakrone, Petrol
  • Designerpapier Blühende Fantasie
  • Glitzerpapier Minzmakrone (Sale-A-Bration)
  • Memento Stempelkissen Schwarz
  • Stempelset Blühende Worte
  • Framelits Pflanzen-Potpourri
  • Framelits Formen Lagenweise Ovale
  • Framelits Formen Stickmuster
  • Basic-Perlenschmuck

Das Stempelset „Blühende Worte“ zeige ich Euch noch im Überblick. (durch einen Klick auf das Bild öffnet sich die Shop-Ansicht):

NÄCHSTE SAMMELBESTELLUNG

Meine nächste Sammelbestellung findet am Sonntag, den 26. März statt. Ihr könnt Euch bis 18 Uhr bei mir melden. Am besten teilt Ihr mir Eure Bestellwünsche per Email mit: finepaperarts@gmx.de

Weitere Bestell-Infos erhaltet Ihr durch den Klick auf das Foto:

20140207_122409

Bitte beachtet, dass die Sale-A-Bration Artikel nur noch bis zum 31. März erhältlich sein werden. Allerdings gilt bei den Aktionen immer solange der Vorrat reicht. Wer diese Produkte also noch unbedingt haben möchte, sollte sich beeilen. Gebt mir bei Eurer Bestellung sicherheitshalber immer noch einen alternativen Gratisartikel an, damit ich ggf. wechseln kann, falls ein Artikel bereits ausverkauft sein sollte.

Ich wünsche Euch ein schönes, sonniges Wochenende.
Herzliche Grüße
Christina

Teamzuwachs

Liebe Bastelfreunde,

Team Logo2

Juchuuu! Mein Team hat wieder Zuwachs bekommen: Daniela Röser ist bei mir als Demo eingestiegen 🙂

Daniela hat bereits vor einigen Jahren die Bastel-Leidenschaft für sich entdeckt. Für ihre Freundin hatte sie vor 3-4 Jahren als Trauzeugin u.a. ein Gästebuch gestaltet. Vor zwei Jahren wurde sie dann auf Stampin‘ up! aufmerksam und ist seit dieser Zeit begeistert von den tollen Produkten und Ideen, die es bei SU gibt.
Was lag da näher nun als Demo einzusteigen, um ihre Freude am Basteln mit anderen zu teilen, Workshops zu geben und evtl. auch einen eigenen Blog zu gestalten 🙂
Daniela wohnt in Schwetzingen…also quasi bei mir um die Ecke. Sie interessiert sich außerdem für Literatur, Fotografie und Basketball.

Zur Begrüßung gab es für Daniela von mir persönlich ein Willkommensgeschenk (Stanze und Stempelset) und natürlich ein nettes Kärtchen.

Die Karte wurde mit einem fröhlichen HURRA aus dem tollen Stempelset „Worte wie gemalt“ im Patchwork-Look gestaltet. Ich habe das Format 5 x 5 Inches verwendet und wieder einmal mit dem wunderschönen Designerpapier Sukkulentengarten gearbeitet.

Wie Ihr seht, habe ich den Spruch mit dem Watercolor-Hintergrund einfach mal oval ausgestanzt. Das klappt hervorragend. Und mit einem Rahmen aus Glitzerpapier im gleichen Farbton entsteht so ein tolles Etikett. Und natürlich darf eine üppige Schleife bei diesem Werk nicht fehlen.

Verwendetes Stampin’ up! Material:

  • Farbkarton Flüsterweiß, Taupe, Zarte Pflaume
  • Designerpapier Sukkulentengarten
  • Glitzerpapier Zarte Pflaume (Sale-A-Bration)
  • Classic Stempelkissen Zarte Pflaume
  • Stempelset Worte wie gemalt (Sale-A-Bration)
  • Framelits Formen Lagenweise Kreise
  • Fein gestreiftes Geschenkband Taupe

Einstieg bei Stampin‘ up! 

vidheaders_SAB_demo_join_DE

Der Einstieg als Demonstrator bei Stampin‘ up! lohnt sich während der Sale-A-Bration ganz besonders: Noch bis zum 31. März ist der ideale Zeitpunkt um Demo zu werden bzw. in mein Team einzusteigen!

Wusstet Ihr schon, dass Ihr einfach Demo werden könnt um die Produkte für Euer Hobby um mindestens 20% günstiger zu erhalten? Es gibt dabei keine Verpflichtung selbst einen Blog zu gestalten oder Workshops auszurichten. Aber natürlich könnt Ihr auch als Demo einsteigen, mit dem Ziel einen Nebenerwerb aufzubauen. Dies bleibt allein Euch und Eurer Motivation überlassen.

Egal wie und wofür Ihr Euch entscheidet: Das Starterset kostet nur 129 Euro und Ihr erhaltet dafür Produkte im Wert von 175 €, die Ihr komplett aus dem aktuellen Sortiment von Stampin‘ up! auswählen könnt. Außerdem gibt es noch 2 Gratisstempelsets (frei wählbar) dazu. Hört sich doch toll an oder?
Bei Interesse traut Euch und schreibt mir einfach. Weitere Infos über den Einstieg in mein kreatives Team erhaltet Ihr HIER

join_demo_dec0116_de

Ich wünsche Daniela alles Gute für Ihre Zeit als Demo.
Herzliche Grüße,
Christina

Worte wie gemalt

Liebe Bastelfreunde,

heute wird es wieder sehr farbenfroh bei mir. Es bereitet mir immer viel Freude, neue Farbkombis zu entdecken und auszuprobieren. Da kommt einfach gute Laune auf. Diesmal habe ich u.a. mit dem schönen Stempelset „Worte wie gemalt“ gearbeitet. Die Schrift gefällt mir ausgesprochen gut und der Hintergrund im Aquarell-Look fügt sich überall gut ein.

Außerdem könnt Ihr auf meiner Karte noch das Designerpapier „Traum vom Fliegen“ und das dazu passende Produktpaket „Abgehoben“ mit den tollen Heißluftballons entdecken. Ein wenig Glitzerpapier habe ich auch wieder verarbeitet. Wohldosiert verwendet, wird jedes Projekt dadurch ein bisschen edler 🙂

Der Spruch von Herzen stammt aus dem Set „Blüten der Liebe“ und das kleine Herz wurde mit Hilfe der Elementstanze Eule ausgestanzt.

Bitte beachtet, dass die Sale-A-Bration Artikel nur noch bis zum 31. März erhältlich sein werden. Allerdings gilt bei den Aktionen immer solange der Vorrat reicht. Wer diese Produkte also noch unbedingt haben möchte, sollte vielleicht nicht bis ganz zum Schluss der SAB warten 😉

Verwendetes Stampin’ up! Material:

  • Farbkarton Flüsterweiß, Minzmakrone, Pfirsich Pur
  • Stempelkissen Minzmakrone, Marineblau, Calypso
  • Designerpapier Traum vom Fliegen (Sale-A-Bration)
  • Glitzerpapier Zarte Pflaume (Sale-A-Bration)
  • Stempelset Worte wie gemalt (Sale-A-Bration)
  • Stempelset Abgehoben
  • Stempelset Blüten der Liebe
  • Thinlits In den Wolken
  • Elementstanze Eule
  • Basic Strassschmuck

Ich werde heute Mittag mal in den Garten gehen und dort ein bisschen die Sonne genießen 🙂
Herzliche Grüße,
Eure Christina

Ein kleiner Frühlingsgruß

Liebe Bastelfreunde,

endlich ist März und der Frühling ist nun nicht mehr weit. Bei uns im Garten blühen die ersten Krokusse und überall warten die Knospen an Sträuchern und Bäumen darauf aufzublühen. Was liegt da näher, als eine Karte mit kleinen Blümchen, Blüten und Blättern zu gestalten…

img_3727w

2016-03-3155

Das Produktpaket „Blühende Worte“ habe ich mit dem wunderschönen Designerpapier Sukkulentengarten kombiniert. Man kann beides sehr gut miteinander verbinden und mit den zarten Farben wird alles zu einer stimmigen Komposition.

img_3721w

Ganz besonders mag ich auch das Papierdesign im Vichy-Karo-Look, mit dem das quadratische Etikett einfach ein bisschen unterlegt und aufgepeppt wurde.

img_3717w

Die Bordüre, die Blüten und die Blätter wurden alle mit den Thinlits Formen Blütenpoesie ausgestanzt. Den unteren grauen Bereich der Karte habe ich mit ein paar Blütenranken bestempelt. Und ein wenig Glitzerpapier verbirgt sich auch auf meinem Werk 😉

img_3730w

Verwendetes Stampin’ up! Material:

  • Farbkarton Flüsterweiß, Schiefergrau, Zarte Pflaume, Flamingorot
  • Designerpapier Sukkulentengarten
  • Classic Stempelkissen Schiefergrau
  • Archiv Tinte Stempelkissen Anthrazitgrau
  • Glitzerpapier Zarte Pflaume (Sale-A-Bration)
  • Stempelset Blühende Worte
  • Thinlits Formen Blütenpoesie
  • Framelits Formen Lagenweise Quadrate
  • Basic Perlenschmuck
  • Kordel weiß

Das Produktpaket Blühende Worte zeige ich Euch noch im Überblick. (durch einen Klick auf das Bild öffnet sich die Shop-Ansicht):

142325g

Ebenso das Designerpapier Sukkulentengarten…das ich Euch auch nicht vorenthalten möchte:

142778g

Ich wünsche Euch allen eine gute Zeit. Genießt sie ersten Sonnenstrahlen 🙂
Ganz herzliche Grüße
Christina