Karte Blütenreigen

Liebe Bastelfreunde,

ein frühlingshaftes Kärtchen möchte ich Euch diesmal zeigen. Mit dem zauberhaften Stempelset „Durch die Blume“ und seinen Stempeln in Aquarell-Optik  gelingt dies ganz leicht. Aber seht selbst:

Bei meiner Karte wurde nur die obere Hälfte mit Blüten bestempelt…möglichst ungleichmäßig und in vier verschiedenen Farbtönen.

Für das Etikett habe ich die Framelits Stickmuster verwendet. Der wie gestickt wirkende Rand sieht immer wieder hübsch aus. Darunter verbirgt sich ein Wellenkreis aus Glitzerpapier. Ein paar von Hand ausgeschnittene Blüten und ein kleines Schleifchen runden die Optik ab.

Verwendetes Stampin’ up! Material:

  • Farbkarton Flüsterweiß, Saharasand, Zarte Pflaume
  • Designerpapier im Block
  • Glitzerpapier Zarte Pflaume
  • Stempelset Durch die Blume
  • Framelits Formen Lagenweise Kreise
  • Framelits Formen Stickmuster
  • Stanze Fähnchen dreifach einstellbar
  • Kordel Kirschblüte gestreift
  • Basic-Perlenschmuck

Das Stempelset „Durch die Blume“ hier im Überblick. (durch einen Klick auf das Bild öffnet sich die Shop-Ansicht):

Und dann noch etwas in eigener Sache:
Ich bin gerade am Überlegen, ob ich mir einen Brotbackautomaten kaufen soll. Gibt es zufällig jemanden unter Euch, der Erfahrung damit hat? Ich backe oft Brot im Backofen und das gelingt mir im Tontopf auch wirklich gut. Nur das dauert halt mit dem Gehen des Teiges usw. Ich habe dafür einfach meist keine Zeit…hätte aber trotzdem gern frischgebackenes Brot. Wie gelingt Euer Brot im Backautomaten und könnt Ihr mir ggf. ein Gerätchen empfehlen? Würde mich über die ein oder andere Rückmeldung freuen 🙂

Habt noch eine gute Woche Ihr Lieben.
Ganz herzliche Grüße
Eure Christina

Ostereier-Suche: Fröhliche Verpackungen für kleine Süßigkeiten

Herzlich Willkommen auf meinem Blog zu Tag 11 unserer Ostereier-Suche! 🙂

Ich habe mir ein paar fröhliche Verpackungen für Euch ausgedacht, die Ihr super schnell und einfach nachbasteln könnt. Mit Süßigkeiten gefüllt, eignen sich prima als Mitbringsel.

Ich habe die Maße so berechnet, dass ein kleiner Osterhase und ein paar Schokoladeneier hinein passen. Am Ende des Beitrages findet Ihr eine Kurzanleitung dazu.

Das Stempelset „Das gelbe vom Ei“, das ich verwendet habe, gab es im Rahmen der diesjährigen Sale-A-Bration. Es ist zwar jetzt nicht mehr erhältlich, aber ich habe es trotzdem verwendet, weil es mir so gut gefällt 🙂

Die witzigen Hühner wurden mit Hilfe der Mischstifte coloriert. Das geht schnell und einfach und ist für mich immer noch die praktikabelste Methode, um kleinen Motiven ein wenig Farbe zu geben.

Das Designerpapier im Block mit den weißen Punkten im Hintergrund sorgt für gute Laune und eine frische Optik.

Falls Euch meine Verpackung gefällt und Ihr sie gerne nachbasteln möchtet, so habe ich hier die Maße für Euch:

Jetzt müsst Ihr nur noch das versteckte Osterei finden. Hier mein Tipp:

Es gibt eine kostenlose App, mit der man ganz schnell und einfach für das Envelope Punch Board Verpackungen und Umschläge berechnen kann. Findet die Seite mit der App auf meinem Blog und Ihr findet auch mein Osterei 🙂

Die Ostereier-Suche läuft vom 29. März bis 14. April.

Wenn Ihr jeden Tag hereinschaut und alle Ostereier findet, dann könnt Ihr zum Ende des Zeitraumes an der Verlosung teilnehmen und tolle Produkte von Stampin’ up! gewinnen.

Und so funktioniert das Gewinnspiel:

  • Vom 29.03. bis 14.04.2017 gibt es bei 17 unserer Team-Mitglieder ein Projekt rund um Ostern zu sehen.
  • Eure Aufgabe bei der Eiersuche ist es, am Ende eine Lösungszahl zu ermitteln.
  • Die Zahlen in Form von Ostereiern bekommt Ihr zusammen, wenn Ihr jeden Tag aufmerksam die Blogs der jeweiligen Teilnehmerin besucht. Dort sind wertvolle Tipps versteckt, wo sich das „Ei“ befindet.
  • Am Schluss müsst Ihr nur noch die Zahlen auf den Eiern zusammen addieren. Die Lösungszahl könnt Ihr bis zum 23.04.2017, 23:59 Uhr an mich oder eine der 17 teilnehmenden Team-Mitglieder schicken.
  • Unter allen richtigen Antworten verlosen wir die Gewinne. Bitte teilt uns mit, welchen der Gewinne Ihr bevorzugen würdet.

Zu Gewinnen gibt es folgende Stampin’ up! Produkte:

Preis Nr. 1: Stempelset „Swan Lake“ + Überraschung aus dem neuen Jahreskatalog 2017/2018
Preis Nr. 2: Stempelset „Love Sparkles“ + Überraschung aus dem neuen Jahreskatalog 2017/2018
Preis Nr. 3: Stempelset „Durch die Gezeiten“ + Überraschung aus dem neuen Jahreskatalog 2017/2018

Alle weiteren Infos und Links zur Ostereier-Suche findet Ihr HIER

Ich wünsche Euch ganz viel Spaß und Glück beim Zusammenrechnen der Ostereier und drücke Euch die Daumen!!! 🙂

Herzlichst Eure
Christina

Romantische Blütenkarte

Hallo liebe Bastelfreunde,

zum Wochenende habe ich eine romantische Blütenkarte mit einem wunderschönen Spruch aus dem Set „Blühende Worte“ für Euch .

Ihr erkennt bestimmt das schöne Designerpapier „Blühende Fantasie“, das ich hier im Hintergrund ein wenig übereinander gelegt habe. Ich mag dieses Papier ausgesprochen gerne, da es so tolle Farbkombinationen und Designs enthält.

Die Blüten wurden mit den Framelits Formen Pflanzen-Potpourri ausgestanzt. Eine Perle in der Mitte sorgt für etwas Glanz.

Den tollen Spruch habe ich aus zwei Teilen zusammengesetzt, mit schwarzer Tinte aufgestempelt und anschließenend oval ausgestanzt. Natürlich durfte auch ein wenig Glitzerpapier hierbei wieder nicht fehlen 😉

Verwendetes Stampin’ up! Material:

  • Farbkarton Flüsterweiß, Saharasand, Minzmakrone, Petrol
  • Designerpapier Blühende Fantasie
  • Glitzerpapier Minzmakrone (Sale-A-Bration)
  • Memento Stempelkissen Schwarz
  • Stempelset Blühende Worte
  • Framelits Pflanzen-Potpourri
  • Framelits Formen Lagenweise Ovale
  • Framelits Formen Stickmuster
  • Basic-Perlenschmuck

Das Stempelset „Blühende Worte“ zeige ich Euch noch im Überblick. (durch einen Klick auf das Bild öffnet sich die Shop-Ansicht):

NÄCHSTE SAMMELBESTELLUNG

Meine nächste Sammelbestellung findet am Sonntag, den 26. März statt. Ihr könnt Euch bis 18 Uhr bei mir melden. Am besten teilt Ihr mir Eure Bestellwünsche per Email mit: finepaperarts@gmx.de

Weitere Bestell-Infos erhaltet Ihr durch den Klick auf das Foto:

20140207_122409

Bitte beachtet, dass die Sale-A-Bration Artikel nur noch bis zum 31. März erhältlich sein werden. Allerdings gilt bei den Aktionen immer solange der Vorrat reicht. Wer diese Produkte also noch unbedingt haben möchte, sollte sich beeilen. Gebt mir bei Eurer Bestellung sicherheitshalber immer noch einen alternativen Gratisartikel an, damit ich ggf. wechseln kann, falls ein Artikel bereits ausverkauft sein sollte.

Ich wünsche Euch ein schönes, sonniges Wochenende.
Herzliche Grüße
Christina

Teamzuwachs

Liebe Bastelfreunde,

Team Logo2

Juchuuu! Mein Team hat wieder Zuwachs bekommen: Daniela Röser ist bei mir als Demo eingestiegen 🙂

Daniela hat bereits vor einigen Jahren die Bastel-Leidenschaft für sich entdeckt. Für ihre Freundin hatte sie vor 3-4 Jahren als Trauzeugin u.a. ein Gästebuch gestaltet. Vor zwei Jahren wurde sie dann auf Stampin‘ up! aufmerksam und ist seit dieser Zeit begeistert von den tollen Produkten und Ideen, die es bei SU gibt.
Was lag da näher nun als Demo einzusteigen, um ihre Freude am Basteln mit anderen zu teilen, Workshops zu geben und evtl. auch einen eigenen Blog zu gestalten 🙂
Daniela wohnt in Schwetzingen…also quasi bei mir um die Ecke. Sie interessiert sich außerdem für Literatur, Fotografie und Basketball.

Zur Begrüßung gab es für Daniela von mir persönlich ein Willkommensgeschenk (Stanze und Stempelset) und natürlich ein nettes Kärtchen.

Die Karte wurde mit einem fröhlichen HURRA aus dem tollen Stempelset „Worte wie gemalt“ im Patchwork-Look gestaltet. Ich habe das Format 5 x 5 Inches verwendet und wieder einmal mit dem wunderschönen Designerpapier Sukkulentengarten gearbeitet.

Wie Ihr seht, habe ich den Spruch mit dem Watercolor-Hintergrund einfach mal oval ausgestanzt. Das klappt hervorragend. Und mit einem Rahmen aus Glitzerpapier im gleichen Farbton entsteht so ein tolles Etikett. Und natürlich darf eine üppige Schleife bei diesem Werk nicht fehlen.

Verwendetes Stampin’ up! Material:

  • Farbkarton Flüsterweiß, Taupe, Zarte Pflaume
  • Designerpapier Sukkulentengarten
  • Glitzerpapier Zarte Pflaume (Sale-A-Bration)
  • Classic Stempelkissen Zarte Pflaume
  • Stempelset Worte wie gemalt (Sale-A-Bration)
  • Framelits Formen Lagenweise Kreise
  • Fein gestreiftes Geschenkband Taupe

Einstieg bei Stampin‘ up! 

vidheaders_SAB_demo_join_DE

Der Einstieg als Demonstrator bei Stampin‘ up! lohnt sich während der Sale-A-Bration ganz besonders: Noch bis zum 31. März ist der ideale Zeitpunkt um Demo zu werden bzw. in mein Team einzusteigen!

Wusstet Ihr schon, dass Ihr einfach Demo werden könnt um die Produkte für Euer Hobby um mindestens 20% günstiger zu erhalten? Es gibt dabei keine Verpflichtung selbst einen Blog zu gestalten oder Workshops auszurichten. Aber natürlich könnt Ihr auch als Demo einsteigen, mit dem Ziel einen Nebenerwerb aufzubauen. Dies bleibt allein Euch und Eurer Motivation überlassen.

Egal wie und wofür Ihr Euch entscheidet: Das Starterset kostet nur 129 Euro und Ihr erhaltet dafür Produkte im Wert von 175 €, die Ihr komplett aus dem aktuellen Sortiment von Stampin‘ up! auswählen könnt. Außerdem gibt es noch 2 Gratisstempelsets (frei wählbar) dazu. Hört sich doch toll an oder?
Bei Interesse traut Euch und schreibt mir einfach. Weitere Infos über den Einstieg in mein kreatives Team erhaltet Ihr HIER

join_demo_dec0116_de

Ich wünsche Daniela alles Gute für Ihre Zeit als Demo.
Herzliche Grüße,
Christina

Worte wie gemalt

Liebe Bastelfreunde,

heute wird es wieder sehr farbenfroh bei mir. Es bereitet mir immer viel Freude, neue Farbkombis zu entdecken und auszuprobieren. Da kommt einfach gute Laune auf. Diesmal habe ich u.a. mit dem schönen Stempelset „Worte wie gemalt“ gearbeitet. Die Schrift gefällt mir ausgesprochen gut und der Hintergrund im Aquarell-Look fügt sich überall gut ein.

Außerdem könnt Ihr auf meiner Karte noch das Designerpapier „Traum vom Fliegen“ und das dazu passende Produktpaket „Abgehoben“ mit den tollen Heißluftballons entdecken. Ein wenig Glitzerpapier habe ich auch wieder verarbeitet. Wohldosiert verwendet, wird jedes Projekt dadurch ein bisschen edler 🙂

Der Spruch von Herzen stammt aus dem Set „Blüten der Liebe“ und das kleine Herz wurde mit Hilfe der Elementstanze Eule ausgestanzt.

Bitte beachtet, dass die Sale-A-Bration Artikel nur noch bis zum 31. März erhältlich sein werden. Allerdings gilt bei den Aktionen immer solange der Vorrat reicht. Wer diese Produkte also noch unbedingt haben möchte, sollte vielleicht nicht bis ganz zum Schluss der SAB warten 😉

Verwendetes Stampin’ up! Material:

  • Farbkarton Flüsterweiß, Minzmakrone, Pfirsich Pur
  • Stempelkissen Minzmakrone, Marineblau, Calypso
  • Designerpapier Traum vom Fliegen (Sale-A-Bration)
  • Glitzerpapier Zarte Pflaume (Sale-A-Bration)
  • Stempelset Worte wie gemalt (Sale-A-Bration)
  • Stempelset Abgehoben
  • Stempelset Blüten der Liebe
  • Thinlits In den Wolken
  • Elementstanze Eule
  • Basic Strassschmuck

Ich werde heute Mittag mal in den Garten gehen und dort ein bisschen die Sonne genießen 🙂
Herzliche Grüße,
Eure Christina

Herzlich willkommen im Team!

Hallo liebe Bastelfreunde,

Team Logo2

Seit ein paar Tagen hat mein Team wieder Zuwachs bekommen: Waltraut ist bei mir als Demo eingestiegen. Sie war über viele Monate hinweg eine treue Kundin von mir und ich freue mich sehr, dass sie nun den “Sprung“ ins Demoleben gewagt hat 🙂

Zur Begrüßung hat Waltraut ein Willkommensgeschenk von mir bekommen (Stanze und Stempelset) und diese Karte mit einem meiner Lieblingssprüche aus dem Stempelset „Im Herzen“.

img_3611w

2016-03-315

Da mir die zarten Blüten aus dem Set Gartengrüße so gut gefallen, habe ich auch bei diesem Projekt wieder damit gearbeitet und dazu ein paar zarte Farben ausgewählt, die gut zusammen passen.

img_3621w

Zwischen den Blüten erkennt Ihr bestimmt auch noch die kleinen Punkte in Savanne…

img_3636w

Der tolle Spruch wurde weiß embossed…ich mag das immer sehr gerne. Und wenn Ihr genau hinschaut, so entdeckt Ihr vielleicht den kleinen Rahmen aus Transparentpapier im ausgestanzten Kreis. Ein kleiner Schmetterling darf natürlich auch nicht fehlen bei einer eher frühlingshaften Karte.

img_3618w

Die Karte wurde in einem etwas breiteren Format, nämlich 11,5 cm x 14,8 cm, gestaltet. Sonst wirkte es mit dem großen Kreis ein wenig beengt und es entstand auch Platz für etwas Designerpapier 😉 Da dann ein nomaler C6 Umschlag zu knapp wurde, habe ich einfach einen eigenen aus weißem Umschlagpapier mit Hilfe des Stanz- und Falzbrettes für Umschläge kreiert und mit ein paar Blüten verziert. Berechnet habe ich den Umschlag mit der kostenlosen App BoxCreator.

img_3629w

Verwendetes Stampin’ up! Material:

  • Farbkarton Flüsterweiß, Minzmakrone
  • Transparentpapier
  • Designerpapier Frühlingsfantasie
  • Classic Stempelkissen Kirschblüte, Caylpso, Pfirsisch Pur, Minzmakrone, Savanne
  • VersaMark Stempelkissen
  • Embossing Pulver weiß
  • Stempelset Im Herzen
  • Stempelset Gartengrüße (Sale-A-Bration)
  • Stanze Eleganter Schmetterling
  • Stanze Mini-Schmetterling
  • Framelits Formen Lagenweise Kreise
  • Envelope Punch Board
  • Umschlagpapier weiß
  • Leinenband in Minzmakrone
  • Basic-Perlenschmuck

Das Stempelset Im Herzen zeige ich Euch wie gewohnt noch im Überblick. (durch einen Klick auf das Bild öffnet sich die Shop-Ansicht):

142617g

Einstieg bei Stampin‘ up!

vidheaders_SAB_demo_join_DE

Der Einstieg als Demonstrator bei Stampin‘ up! lohnt sich während der Sale-A-Bration ganz besonders: Bis 31. März ist der ideale Zeitpunkt um Demo zu werden bzw. in mein Team einzusteigen!

Wusstet Ihr schon, dass Ihr einfach Demo werden könnt um die Produkte für Euer Hobby um mindestens 20% günstiger zu erhalten? Es gibt dabei keine Verpflichtung selbst einen Blog zu gestalten oder Workshops auszurichten. Aber natürlich könnt Ihr auch als Demo einsteigen, mit dem Ziel einen Nebenerwerb aufzubauen. Dies bleibt allein Euch und Eurer Motivation überlassen.

Egal wie und wofür Ihr Euch entscheidet: Das Starterset kostet nur 129 Euro und Ihr erhaltet dafür Produkte im Wert von 175 €, die Ihr komplett aus dem aktuellen Sortiment von Stampin‘ up! auswählen könnt. Außerdem gibt es noch 2 Gratisstempelsets (frei wählbar) dazu. Hört sich doch toll an oder?
Bei Interesse traut Euch und schreibt mir einfach. Weitere Infos über den Einstieg in mein kreatives Team erhaltet Ihr HIER

join_demo_dec0116_de

Herzliche Grüße,
Eure Christina

Geburtstagskarte mit zarter Blütenranke

Liebe Bastelfreunde,

diesmal bin ich ein bisschen spät dran mit meinem Beitrag wie Ihr vielleicht bemerkt habt. Ich war sehr stark erkältet in dieser Woche … die Grippewelle kam sozusagen zu mir herübergeschwappt … und so musste ich wohl oder übel pausieren und das Bett hüten. Trotzdem habe ich heute eine Geburtstagskarte für Euch. Sie ist bereits im Januar entstanden. Zum Glück habe ich ja immer noch ein Werkchen in petto 😉

img_3608w

2016-03-3153

Vielleicht ist Euch das Stempelset „Zum Geburtstag“ im Frühjahr-/Sommerkatalog ja auch schon aufgefallen. Es enthält schöne große Geburtstagssprüche, aber auch hübsche Blütenranken. Diese waren der primäre Grund um mir dieses Set anzuschaffen.

img_3593w

Die Blüten und Blätter wurden mit dem Stempelkissen in Espresso aufgestempelt und anschließend mit Mischstiften koloriert. Das geht schnell und unkompliziert. Die zwei kleinen Blüten wurden ausgeschnitten und anschließend aufgeklebt.

img_3603w

Überhaupt ist diese Karte schnell gemacht. Man muss nur den großen Spruch ziemlich sorgfältig und mittig stempeln. Blickfang ist die wellenförmige Kante des weißen Papieres. Es sorgt für etwas Schwung in der Optik. Am Rand versteckt sich ein Stückchen weiße Spitze 🙂

img_3581w

Verwendetes Stampin’ up! Material:

  • Farbkarton Flüsterweiss, Zarte Pflaume
  • Stempelkissen Espresso, Zarte Pflaume, Kirschblüte, Himbeerot, Minzmakrone
  • Designerpapier im Block
  • VersaMark Stempelkissen
  • Embossing Pulver weiß
  • Stempelset Zum Geburtstag
  • Thinlits Wunderbar verwickelt
  • Big Shot
  • Mini-Zierdeckchen weiß
  • Basic Perlenschmuck
  • Mischstifte

Das Stempelset Zum Geburtstag zeige ich Euch wie gewohnt noch im Überblick. (durch einen Klick auf das Bild öffnet sich die Shop-Ansicht):

143401g

Bleibt gesund bzw. werdet wieder gesund, falls es Euch auch erwischt haben sollte.
Herzlichst
Eure Christina

Gedanken der Hoffnung: Durch die Gezeiten

Liebe Bastelfreunde,

ich bin ja ein absoluter Nordseefan. Schon seit meiner Kindheit fahren wir fast jedes Jahr an die See und ich liebe das Klima dort mit der herrlich frischen Luft, den tollen Stränden, dem Watt und natürlich der Ruhe. Was lag da näher, als mit dem tollen Stempelset „Durch die Gezeiten“ ein nettes Kärtchen zu werkeln 😉

img_3560w

2016-03-3152w

Ganz im Hintergrund der Karte seht Ihr Gräser, die mit einem Stempelkissen in Saharasand auf gleichfarbigen Farbkarton aufgestempelt wurden.

img_3573w

Auch die kleine Sanddüne am Fuße des Leuchturms wurden mit Gräsern, diesmal in Farngrün, bestempelt.

img_3575w

Den Himmel zieren ein paar Vögel und die Sonne…mehr braucht es fast nicht für einen hübschen Hintergrund.

img_3563w

Den Mittelpunkt bildet natürlich der Leuchtturm, der ausgeschnitten und mit etwas Abstand aufgeklebt wurde. Ich habe zwar noch keinen blauen Leuchtturm in Natura gesehen, aber auf der Karte gefällt er mir sehr gut. Meine künstlerische Freiheit halt 😉

Verwendetes Stampin’ up! Material:

  • Farbkarton Flüsterweiss, Saharasand, Farngrün
  • Stempelkissen Saharasand, Farngrün, Espresso, Ozeanblau, Jeansblau, Ockerbraun
  • Stempelset Durch die Gezeiten
  • Framelits Formen Lagenweise Kreise
  • Big Shot

Das Stempelset Durch die Gezeiten zeige ich Euch wie gewohnt noch im Überblick. (durch einen Klick auf das Bild öffnet sich die Shop-Ansicht):

143464g

Habt ein schönes Wochenende und ganz herzliche Grüße,
Eure Christina

Papiertasche zum Geburtstag

Liebe Bastelfreunde,

nachdem ich in der letzen Woche die Kuppelboxen mit Hilfe des Stanz- und Falzbrettes für Geschenktüten gebastelt hatte, bekam ich noch Lust auf eine Papiertasche. Diesmal bin ich mit nur ganz wenigen Farben ausgekommen…also ganz Ton-in-Ton 🙂

img_3543w

2016-03-3151w

Den schönen Bogen Designerpapier in Schiefergrau mit den weißen Pünktchen findet Ihr im DSP-Set „Traum vom Fliegen“, das im Rahmen der Sale-A-Bration erhältlich ist. Den Bogen habe ich auf 12 x 7 Inches zugeschnitten und auf dem Stanz- und Falzbrett für Geschenktüten bei „L“ angelegt. So bekommt die Tasche eine recht komfortable Größe.

img_3555w

Ein bisschen knifflig war das Falten der Rosette. So ganz richtig rund ist sie bei mir nicht geworden…aber ich habe sie so arrangiert, dass es nicht sonderlich auffällt 😉 Für den Glitzereffekt sorgt der Wellenkreis aus silbernen Glitzerpapier. Und den Geburtstagsspruch habe ich aus dem Set „Fenster zum Glück“. Mehrfarbig gestaltet gefällt er mir besonders gut.

img_3538w

Verwendetes Stampin’ up! Material:

  • Farbkarton Flüsterweiss, Schiefergrau
  • Designerpapier Traum vom Fliegen
  • Designerpapier im Block In Color 2016-2018
  • Stempelkissen Schiefergrau, Pfirsich Pur
  • VersaMark Stempelkissen
  • Embossing Pulver weiß
  • Stempelset Fenster zum Glück
  • Framelits Formen Lagenweise Kreise
  • Big Shot
  • Stanze Fähnchen dreifach einstellbar
  • Rüschenband Pfirsich Pur
  • Stanz- und Falzbrett für Geschenktüten

Das Stempelset Fenster zum Glück zeige ich Euch noch im Überblick. Es gehört eigentlich zum gleichnamigen Produktpaket mit einer Window Box (durch einen Klick auf das Bild öffnet sich die Shop-Ansicht):

143409g

Zum Produktpaket Fenster zum Glück gibt es ein sehr schönes Video von Stampin‘ up! Schaut es Euch gerne mal an:

Video Link grau

Ich hoffe Ihr seid gesund geblieben bei diesem eisigen Wetter. Heute scheint bei uns mal die Sonne. Das ist wunderbar und bringt gute Laune 🙂
In diesem Sinne wünsche ich Euch eine gute Zeit und ein wenig Muße zum Kreativsein. Und bleibt gesund!
Eure Christina

Kuppelbox-Duo in zarten Farben

Liebe Bastelfreunde,

kennt Ihr schon diese Kuppelboxen? Ich hatte sie bereits vor einigen Monaten auf Pinterest entdeckt, aber irgendwie gerieten sie dann in Vergessenheit. Jetzt habe ich mich wieder erinnert…und voilà! Meine Version der Kuppelbox und gleich in zwei Farbgebungen:

img_3492ww

2016-03-3150

Na, welche Farbkombi gefällt Euch besser? Also ich kann es gar nicht sagen. Minzmakrone und Zarte Pflaume sind beides absolute Lieblingsfarben für mich.

img_3508w

Das nette Designerpapier ist übrigens aus dem Jahreskatalog und heißt „Blühende Fanatasie“ und enthält wunderschöne Blütenmuster. Man könnte noch viel mehr Kuppelboxen damit basteln… 😉

img_3510ww

Den netten Spruch findet Ihr in dem Stempelset „Hausgemachte Leckerbissen“. Einfach nett, wenn er mit den Framelits Formen Stickmuster ausgestanzt wird.

img_3496w

Traut Euch also gerne diese hübschen Verpackung nachzubasteln. Es sieht schwieriger aus als es ist. Ein bisschen Hilfe bekommt man dabei auch durch das Stanz- und Falzbrett für Geschenktüten. Meine österreichische Demokollegin Carola Tidl hat dazu ein ganz tolles Anleitungsvideo gedreht. Dieses habe ich Euch weiter unten im Beitrag verlinkt.

img_3502w

Verwendetes Stampin’ up! Material:

  • Farbkarton Flüsterweiss, Zarte Pflaume, Minzmakrone
  • Designerpapier Blühende Fantasie
  • Stempelkissen Zarte Pflaume, Minzmakrone
  • Archivtinte Stempelkissen Anthrazitgrau
  • Stempelset Hausgemachte Leckerbissen
  • Framelits Formen Stickmuster
  • Framelits Formen Lagenweise Kreise
  • Big Shot
  • Feines Leinenband Minzmakrone
  • Rüschenband Zarte Pflaume
  • Stanz- und Falzbrett für Geschenktüten
  • Basic Perlenschmuck

Und hier nun der Link zum Anleitungs-Video von Carola:

Video Link grau

Das Designerpapier Blühende Fantasie zeige ich Euch noch im Überblick (durch einen Klick auf das Bild öffnet sich die Shop-Ansicht):

141654g

Herzliche Grüße und viel Spaß beim Nachbasteln,
Eure Christina