Weihnachtliche Falttasche

Hallo liebe Bastelfreunde,

heute möchte ich Euch eine kleine Falttasche zeigen, die auch auf einem meiner Workshops entstanden ist. Ganz fix kann man dieses Projekt basteln und da es so einfach geht, gelingen auch größere Stückzahlen 😉

img_3169wz

2016-03-3138w

Das hübsche Designerpapier Zuckerstangenzauber ist Euch ja mittlerweile bestimmt bestens bekannt. Ihr bekommt aus einem großen Bogen Designerpapier übrigens 2 Falttaschen heraus. Einen Zuschneideplan gibt es weiter unten im Beitrag.

img_3174w

Verziert wurde die Tasche mit einem netten Rentier aus dem Set „Ausgestochen Weihnachtlich“. Ich habe das Geweih, die Ohren und die Nase etwas mit den Mischstiften koloriert.

img_3178w

Der liebevolle Feiertagsspruch stammt wieder aus dem Stempelset „Drauf und Dran“, das es bis Ende November mit 25% Rabatt im Angebot gibt.

img_3172w

Verwendetes Stampin’ up! Material:

  • Farbkarton Flüsterweiß, Glutrot
  • Designerpapier Zuckerstangenzauber
  • Stempelkissen Savanne, Glutrot, Espresso
  • Stempelset Ausgestochen Weihnachtlich
  • Elementstanze Lebkuchenmännchen
  • Kordel Zuckerstangenzauber
  • Framelits lagenweise Kreise
  • Geschenkband mit Stickkante Glutrot
  • Mischstifte

Falls Ihr die Falttasche nachbasteln möchtet, so habe ich hier die Maße und einen Zuschneideplan für Euch:

  • Papiergröße Designerpapier: 6″ x 9 ½″ Inches
  • Falzen lange Papierseite: 4″ / 5 ½″ Inches
  • Falzen kurze Papierseite: 1 ¾″  und 4 ¼″ Inches

anleitung-falttasche-weihnachten

Um Euch anzuschauen, wie die Falttasche gewerkelt wird, empfehle ich Euch ein Video von ChicnScratch. Bitte beachtet, dass die Maße nicht mit meinen übereinstimmen. Aber es geht ja einfach um das Prinzip und das kommt im Video sehr gut rüber:

Video Link grau

Sammelbestellung

Am Sonntag, den 13. November, findet die nächste Sammelbestellung statt. Ihr könnt Euch bis 18 Uhr gerne bei mir melden. Am besten schreibt Ihr mir Eure Bestellwünsche (Bestellnummer, Artikelname, Preis) per Email: finepaperarts@gmx.de
Weitere Bestell-Infos erhaltet Ihr durch einen Klick auf das Foto:

IMG_1056w

Viel Spaß beim Nachbasteln wünscht Euch
Christina

Weihnachtskarte „Jolly Friends“

Hallo liebe Bastelfreunde,

endlich mal wieder ein kreativer Beitrag, werdet Ihr bestimmt denken. Mir läuft leider momentan einfach die Zeit davon…ich denke, Ihr kennt das bestimmt 😉
Neulich fand mal wieder ein Workshop statt. Diesmal nicht bei mir daheim, sondern bei Antje in Speyer. Für die 9 Teilnehmerinen hatte ich diese weihnachtliche Karte mit dem netten Elch aus dem Stempelset „Jolly Friends“ vorbereitet:

img_3191w

2016-03-3137w

Der Elchkopf und der Schal wurden mit der Schere ausgeschnitten. Für die Mütze gibt es ja zum Glück die praktische Elementstanze Weihnachtsmütze. Besonders hübsch wird die Mütze, wenn man sie aus einem Stückchen kariertem Designerpapier ausstanzt und mit einem glitzernden Fellbesatz verziert.

img_3186w

Das Papier im Hintergrund und das der Mütze wurde aus dem Designerpapier im Block Gemütliche Weihnachten entnommen. Da sind wirklich viele nette Motive dabei. Der Spruch stammt aus dem Set „Drauf und Dran“.

img_3190w

Und das waren die Werke meiner Teilnehmerinnen. Leider habe ich nicht alle vor die Linse bekommen. Aber immerhin 7 wunderschöne Karten. Jede ein bisschen anders:

img_3211w

Verwendetes Stampin’ up! Material:

  • Farbkarton Flüsterweiß, Savanne
  • Stempelkissen Espresso, Chili
  • Stempelset Jolly Friends
  • Stempelset Drauf und Dran
  • Elementstanze Weihnachtsmütze
  • Mini-Glöckchen
  • Glitzerpapier Diamantgleißen
  • Designerpapier im Block Gemütliche Weihnachten

Das Stempelset „Drauf und Dran“ zeige ich Euch nun noch im Überblick. Es ist momentan sogar im Angebot und kostet statt 25 Euro nur 18,75 Euro (durch einen Klick auf das Bild öffnet sich die Shop-Ansicht):

143162g

Für weitere Angebote klickt bitte auf den Flyer:

shareableimage_3_de

Die Verpackung, die wir außerdem noch gewerkelt haben, zeige ich Euch im nächsten Beitrag.
Bis dahin,
Eure Christina

Eindrücke vom Weihnachts-Workshop 2016

Hallo liebe Bastelfreunde,

in der letzten Woche fand mein Weihnachts-Workshop statt und ich möchte Euch gerne die Projekte vorstellen, die wir gebastelt haben. Es war wieder ein fröhlicher, kreativer Abend und meine neun Teilnehmerinnen waren alle flott bei der Sache 🙂
Das erste Projekt war eine Lebkuchen-Verpackung, die mit dem Designerpapier „Zuckerstangenzauber“ und dem Produktpaket „Ausgestochen Weihnachtlich“ entstanden ist. Die Schrift stammt aus dem Set „Drauf und Dran“.

img_3110w

Die Idee für eine ähnliche Verpackung hatte ich bei ChicnScratch entdeckt. Habe dann aber diese für meine Zwecke sowohl in Größe als auch Design etwas abgewandelt.

img_3096w

In die weihnachtliche Box passt übrigens genau eine Packung Mini-Lebkuchen hinein.

img_3103w

Falls Ihr die Verpackung nachbasteln möchtet, so habe ich hier die Maße und einen Zuschneideplan für Euch:

  • Papiergröße (Farbkarton Savanne): 7″ x 10″ Inches
  • Falzen lange Papierseite: 1″ / 2″ / 4″ / 6″/ 8″/ 9″ Inches
  • Falzen kurze Papierseite: 2″  und 5″ Inches

anleitung-lebkuchenboxw

Um Euch anzuschauen, wie die Box dann schlussendlich zusammengebaut wird, empfehle ich Euch folgendes Video von ChicnScratch. Es ist zwar auf Englisch, aber es geht ja um das Prinzip…und das kommt durch das Anschauen sehr gut rüber:

Video Link grau

Und nun noch ein paar Exemplare meiner Teilnehmerinnen. Schön sind sie geworden, gel? 🙂

img_3150w

img_3149w

Unser zweites Projekt war diese kleine, winterliche Karte im Format 10,5 x 10,5 cm. Ebenfalls gestaltet mit dem tollen Designerpapier „Zuckerstangenzauber“. Das Papier hat so viele wunderbare Designs, die man z.B. auch mit der Schere ausschneiden und als Deko-Elemente nutzen kann. So wie das Knusperhaus und der kleine Lebkuchenstern:

img_3151w

Im Hintergrund seht Ihr die Tiefen-Prägeform Zopfmuster. Sie peppt den weißen Hintergrund ganz wunderbar auf. Und dies sind die tollen Werke meiner Teilnehmerinnen:

img_3144w

img_3147w

img_3146w

img_3145w

img_3148w

Und zum Schluss unser drittes Projekt: Eine Karte mit dem vielseitigen Produktpaket „Glockenläuten“. Die Farben sind hier Vanille Pur, Chili und Gartengrün.

img_3113w

Das schöne Designerpapier, das Ihr hier seht, gibt es im Jahreskatalog. Es heißt „Besonderes Designerpapier Für Weihnachten“. Schrift und Zweig wurden mit dem Set „Tannenzauber“ gestempelt.

img_3122w

Ich hoffe, mein Streifzug durch mein Workshop-Programm hat Euch ein bisschen gefallen und Euch vielleicht auch die ein oder andere Anregung beschert?
Meinen lieben Workshop-Teilnehmerinnen sagte ich ein ganz herzliches Dankeschön. Ich hatte viel Spaß mit Euch und freue mich schon auf das nächste mal 🙂

Ganz herzliche Grüße
Eure Christina

In Color Geschenktüten mit dem Stanz-und Falzbrett für Geschenktüten

Liebe Bastelfreunde,

und schon wieder zeige ich Euch Projekte von meinem letzten Kreativ-Workshop. Diesmal ein paar schöne Geschenktüten, die wir mir dem Stanz- und Falzbrett für Geschenktüten gewerkelt haben. Ich hatte diese Tüte in der Farbe Flamingorot vorbereitet. Mal wieder Ton-in-Ton, weil ich damit zeigen wollte, wie toll bei Stampin‘ up! farblich so alles zusammen passt 🙂

IMG_1928w

Für die Tüte wurde ein Stück Designerpapier in der Größe 6 x 12 Inches verwendet und bei „M“ gestanzt. Für den Anhänger kam das Stempelset „Gut gewappnet“ zum Einsatz. In Verbindung mit einem Herz aus Glitzerpapier gefällt es mir richtig gut. Und das farblich passende Rüschenband darf natürlich auch nicht fehlen.

IMG_1935w

Meine Teilnehmerinnen durften sich ihre Papierfarbe aus dem Designerpapier im Block In Color 2016-2018 selbst aussuchen und auch die Tüte eigenhändig mit dem Falzbrett stanzen und falzen. Es sind diese hübschen Geschenktüten dabei entstanden:

IMG_2010w

IMG_2011w

Außerdem haben wir noch Karten gebastelt. Ihr kennt sie vielleicht bereits von einem älteren Beitrag auf meinem Blog. Da gab es die Karten ihn ähnlicher Form schon einmal. Aber ich möchte sie Euch unbedingt zeigen, weil sie so schön geworden sind:

IMG_2012w

IMG_2014w

Bitte beachtet auch weiterhin die Aktion Bonustage. Für Infos klickt bitte auf das Bild:

Header_BonusDays_olddemo_July0716_DE

Bei allen Teilnehmerinnen meines Workshops bedanke ich mich nochmals sehr herzlich für die Teilnahme. Es war wirklich ein toller kreativer Abend. Danke dafür…und gerne mal wieder 🙂
Eure Christina

Foxy Friends Kartenvielfalt

Hallo liebe Bastelfreunde,

ich habe immer noch nicht alle Werke meines letzten Kreativ-Workshops veröffentlicht…manchmal kommt man aber auch einfach nicht hinterher. Deshalb möchte ich Euch heute unsere Karten zeigen, die mit dem sehr beliebten Set „Foxy Friends“ entstanden sind. Zunächst meine Vorlage und dann die tollen Werke meiner Teilnehmerinnen 🙂

IMG_1939w

2016-03-3120w

Der kleine Fuchs hat uns alle begeistert und es hat Spaß gemacht, Reineke Fuchs in der Farbe Calypso aufzustempeln und ihm Augen, Nase und Beine zu geben. In Verbindung mit dem passenden Designerpapier Ausgefuchst entstehen farblich wunderbar abgestimmte Karten, die einfach für gute Laune sorgen 🙂

IMG_1946w

Die Schrift aus dem Set „Geburtstagspuzzle“ wurde silber embossed, denn ich wollte meinen Teilnehmerinnen mal die Embossing Technik zeigen. Verziert wurde mit kleinen kreisförmig ausgestanzten Pfoten. Süß, gel?
Und nun die wirklich wunderschönen und sehr kreativ umgesetzten Karten meiner Teilnehmerinnen. Jede ist ein wenig anders. Ich finde es toll, wenn jeder trotz Vorlage ein bisschen seine eigenen Ideen verwirklichen kann.

IMG_2007w

IMG_2005w

IMG_2009w

IMG_2008w

Verwendetes Stampin’ up! Material:

  • Farbkarton Flüsterweiß, Calypso, Aquamarin
  • Designerpapier im Block Ausgefuchst
  • Classic Stempelkissen Calypso
  • Memento Stempelkissen Schwarz
  • Versamark Stempelkissen
  • Embossing Pulver Silber
  • Stempelset Foxy Friends
  • Stempelset Geburtstagspuzzle
  • Elementstanze Fuchs
  • Stanze Kreis 1,3 cm

Und nun noch das Stempelset “Foxy Friends” im Überblick (durch einen Klick auf das Bild öffnet sich die Shop-Ansicht):

141549G

Ich hoffe die Karten konnten Euch ein bisschen inspirieren 🙂
Herzliche Grüße
Christina

Eindrücke vom Kreativ-Workshop im Juni 2016

Liebe Bastelfreunde,
am letzten Freitag war es mal wieder soweit: Ein Kreativ-Workshop zum Start des neuen Jahreskataloges fand im Hause FinePaperArts in Altlußheim statt 🙂
Schön war’s, kann ich nur sagen. Der Workshop war wie immer gut besucht und es war ein fröhlicher, kreativer Abend. Drei Projekte hatte ich diesmal vorbereitet und meine bastelgeübten Teilnehmerinnen waren in 3 Stunden mit dem Programm locker durch. Das Wetter war zum Glück an diesem Abend relativ warm und so konnten wir die Terrassentür offen lassen und die gute Luft belebte uns zur abendlichen Stunde.

Collagen10

Gestartet haben wir mit einer etwas aufwändigeren Karte, für die das Stempelset „Florale Grüße“ und die dazu passenden Framelits Formen „Florale Fantasie“ zum Einsatz kamen. Die Teilnehmer konnten sich spontan für eine der leicht unterschiedlichen Kartenversionen entscheiden. So war ein kleiner, kreativer Spielraum möglich.

IMG_1776ww

Das marineblau/weiße Designerpapier “ Blumenboutique“ im Hintergrund der Karten ist mit seinen wunderschönen Mustern eine Augenweide. In Kombination mit Farbkarton in Saharasand entsteht es eine sehr passende Kombination. Das Blumenmotiv wurde übrigens vor dem Stempeln 1 mal auf Schmierpapier abgestempelt. So wirkt es transparenter.

IMG_1789w

Weiter ging es mit einer kleinen Diamant-Box…auch wieder in zwei unterschiedlichen Versionen: Grundfarbe Petrol und Zarte Pflaume. Süß sind sie geworden, die kleinen Verpackungen, oder? 🙂

IMG_1749w

Besonders bezaubernd ist das romantische Desgnerpapier „Blühende Fantasie“, das wir für die Deckel verwendet haben. Hach…ich mag das Papier so gerne. Beide Farbversionen sind hübsch geworden…da kann man sich kaum für eins entscheiden 😉

IMG_1761w

Das Etikett aus dem Stempelset „Gut Gewappnet“ mit dem kleinen Gruß macht sich wunderhübsch als Verzierung zusammen mit einem Herzen.
Falls Ihr die Box gerne nachbasteln möchtet, so findet Ihr eine ganz tolle Anleitung bei meiner lieben Demo-Kollegin Jessica aus Österreich.

IMG_1773w

Unser drittes Bastelprojekt war diese Mini-Leckereientüte mit Innenteil. Die Tüte wurde hier sozusagen eher wie ein Umschlag verwendet…innen befindet sich dann die Karte.

IMG_1952w

Bei den Tütchen steht die Wirkung des Besonderen Designerpapiers „“Muster für Dich“ eindeutig im Fokus. Die Schrift aus dem Set „Im Herzen“ haben wir in der Farbe Kupfer embossed. Diese Technik war vielen Teilnehmerinnen noch neu…aber sie waren sofort Freuer und Flamme und ganz begeistert von dem tollen gänzenden Effekt.

IMG_1959w

Und nun möchte ich Euch auch die Bastelprojekte meiner Teilnehmerinnen nicht vorenthalten. Es sind allesamt tolle Werke entstanden und ich freue mich, sie Euch zeigen zu dürfen…auch wenn ich wieder mal nicht alle vor die Linse bekommen habe:

IMG_1850wW

IMG_1849wW

IMG_1840wW

IMG_1846wW

IMG_1847ww

IMG_1844w

Bei den Karten müsst Ihr ganz genau hinschauen…da ist jede ein kleines bisschen anders:

IMG_1852w

IMG_1851w

IMG_1841w

Ich hoffe, der doch recht ausführlich geratene Einblick in meinen Kreativ-Workshop hat Euch gefallen.
Meinen lieben Workshop-Teilnehmerinnen sage ich ein herzliches Dankeschön für einen wunderschönen Abend. Es hat mir viel Spaß gemacht mit Euch und ich freue mich schon auf das nächste Mal:-)
Herzliche Grüße,
Eure Christina

Eindrücke vom Frühlings-Workshop 2016 in Altlußheim

Es ist mir eine Freude Euch heute von meinem Frühlings-Workshop vom vergangenen Freitag zu berichten 🙂
Der Workshop war wieder gut besucht und es war ein fröhlicher, kreativer Abend. Um 18 Uhr ging es los und als die Teilnehmerinnen eintrafen war es noch hell draußen. Das war toll, denn so konnte man sich viele Sachen noch bei Tageslicht anschauen. Für das leibliche Wohl war auch wieder gut gesorgt…also waren alle gestärkt für einen langen Bastelabend. Fast vier Stunden haben wir zusammen verbracht.

Collage Kreativ-Workshop März 2016

Den kreativen Auftakt machte diese selbstschließenden Verpackung in der Grundfarbe Minzmakrone. Ganz wunderbar frühlingshaft wirkt dabei das Designerpapier „Botanischer Garten“ mit seinem schönen Blumenmuster.

IMG_0892w

Verziert wurde die Verpackung mit einer großen und einer kleinen Blüte. Dazu ein Geburtstagsgruß aus dem Stempelset „Partyballons“ im Extragroßen Oval.

IMG_0888w

Falls Ihr die Selbstschließende Box nachbasteln möchtet, so habe ich einen Zuschneideplan für Euch. Ich habe die Maße so berechnet, dass man aus einem DIN A4 Bogen genau zwei Verpackungen basteln kann 😉
Das Designerpapier wurde übrigens auf eine Größe von 9,5 x 9,5 cm zugeschnitten.
Durch das Anklicken der Zeichnung öffnet sich die PDF Datei:

Anleitung Selbstschließende Box

Und wenn Ihr wissen möchtet wie die Box zusammengebaut wird, so empfehle ich Euch ein Video von Brigitte Sing. Meine Maße stimmen mit denen im Video nicht ganz überein, aber es geht ja um das Prinzip, gel? Zum Video gelangt Ihr HIER

Als zweites Projekt haben wir eine Karte mit den Framelits Formen Pflanzen-Potpourri gestaltet.

IMG_0858w

Die Farben sind hierbei Taupe, Rosenrot und Kirschblüte.

IMG_0867w

Danach gab es nochmal eine Verpackung…eine Fünfeckbox mit dem Stanz- und Falzbrett für Geschenktüten:

IMG_0992w

Für die blaue Version habe ich das Designerpapier „Englischer Garten“ verwendet und für die helle Variante das DSP im Block „Meine Party“. Eine Anleitung für die Boxen erhaltet Ihr wenn Ihr HIER klickt. Allerdings habe ich für die akuellen Fünfeckboxen eine Papiergröße von 15,2 x 28 cm verwendet, also einen großen Bogen Designerpapier ganau halbiert. Die Stempelsprüche stammen aus dem Set „Frühlingsreigen“.

IMG_1013w

Und nun folgen einige schöne Werke meiner Teilnehmerinnen. Leider habe ich sie nicht alle vor meine Linse bekommen…aber ein paar schöne Werke möchte ich Euch doch gerne zeigen.
Das Papier konnten meine Teilnehmerinnen bei diesen Verpackungen selbst auswählen…deshalb ist jedes ein wenig anderes:

IMG_0990wLückeIMG_0980w

IMG_0982wLückeIMG_0979w

Zwei Teilnehmerinnen haben die normale Tütenform gewählt:

IMG_0986wLückeIMG_0988w

IMG_0983w

Ich hoffe, der kleine Einblick in meinen Workshop hat Euch gefallen.
Meinen lieben Workshop-Teilnehmerinnen sage ich ein herzliches Dankeschön für einen wunderschönen Abend. Es hat mir viel Spaß gemacht und ich freue mich schon auf das nächste Mal 🙂

Schaut auch gerne noch bei unserer Team-Ostereier-Suche vorbei. Es sind jeden Tag tolle Ideen dabei…und zu Gewinnen gibt es auch etwas:

ostere10

Eindrücke vom Sale-A-Bration-Workshop in Altlußheim

Am letzten Freitag fand der erste Kreativ-Workshop für dieses Jahr bei mir daheim in Altlußheim statt.
Mittags war es mir wegen des winterlichen Wetters ja ein bisschen mulmig ums Herz und ich befürchtete schon, dass es zu Absagen kommen könnte…aber weit gefehlt. Der Schneefall hörte nachmittags bereits auf und alle neun angemeldeten Teilnehmerinnen kamen vollzählig um einen fröhlichen Bastelabend zu verbringen 🙂

2016-01-19w

Gestartet haben wir mit dieser Karte mit passendem Umschlag in Pastelltönen (Kirschblüte und Minzmakrone):IMG_0247w

Mit dem hübschen Stempelset „Geburtstagsblumen“ gelingen wunderschöne Hintergründe im Nu und auch die Sprüche sind einfach toll. Dazu haben wir das Designerpapier „Geburtstagsstrauß“ kombiniert.

IMG_0238ww

Unser zweites Projekt war diese romantische Karte mit Blüten und Schmetterlingen in der Grundfarbe Vanille Pur in Kombi mit Farngrün, Calypso und Blauregen:

IMG_0459ww

Zum Einsatz kam hier das Stempelset „So dankbar“ mit passender Stanze. Die Idee für diese Karte habe ich mir übrigens bei Hélène geholt…allerdings ein bisschen abgewandelt.

IMG_0477w

Drittes Projekt war eine kleine Bakers Box aus dem fröhlichen Designerpapier im Block „Meine Party“.

IMG_0485w

Begeistert waren meine Teilnehmerinnen von der kleinen Törtchenstanze passend zum Stempelset „Partygrüße“. Mit den Stampin‘ Write Markern kann man sie ganz toll zweifarbig gestalten. Einfach nett, oder?

IMG_0494w

Und hier noch die Verpackungen, die meine Teilnehmerinnen gewerkelt haben:

IMG_0454ww

Zum Schluss gab es wieder ganz spontan ein weiteres Projekt. Ich hatte ja vor ein paar Tagen eine Verpackung mit dem Envelope Punch Board für zwei Merci-Schokoladenriegel gezeigt. Davon haben wir einfach noch ein paar gebastelt. Wer den Beitrag mit der Anleitung nochmal anschauen möchte, der klickt bitte HIER

IMG_0346w

Ich bedanke mich sehr herzlich bei allen Teilnehmerinnen des Workshops für einen wunderschönen, kreativen Abend. Es hat mir viel Spaß gemacht mit Euch und ich freue mich schon auf das nächste Mal 🙂

Herzlichst
Eure Christina