Blumen-Goodies für meinen Workshop

Heute Abend ist mal wieder Workshop-Time und so habe ich für meine acht Teilnehmerinnen ein paar frühlingshafte Blumen-Goodies kreiert. Bei Melli hatte ich ein tolles Video entdeckt und die hübschen Blüten einfach nachgebastelt. Den Link zum Video erhaltet Ihr weiter unten im Beitrag.

IMG_0900w

Jede Blüte kann man mit einer Mon Cheri Praline füllen. Wirklich eine schöne Idee 🙂

IMG_0906w

Für meine Version habe ich die Farben Rosenrot und Farngrün verwendet.

IMG_0901w

Bei der großen grünen Blüte kam die Stanze Blütenmedaillon zum Einsatz. Der Spruch stammt aus dem Sale-A-Bration Set „Paarweise“.

IMG_0915w

Verwendetes Stampin’ up! Material:

  • Farbkarton Flüsterweiss, Rosenrot, Farngrün
  • Stempelkissen Espresso
  • Stempelset Paarweise (Sale-A-Bration)
  • Stanze Blütenmedaillon
  • Envelope Punch Board

Und nun noch wie versprochen der Link zu Melli’s Anleitungsvideo:

Video Link grau

NÄCHSTE SAMMELBESTELLUNG

Am Sonntag, den 13. März findet meine nächste Sammelbestellung statt!
Teilt mir bitte an diesem Tag bis spätestens 18 Uhr Eure Bestellwünsche per Email mit: finepaperarts@gmx.de
Weitere Bestell-Infos erhaltet Ihr durch den Klick auf das Foto:

20140207_122409

Vorankündigung Ostereier-Suche

Ab Montag, den 14. März startet wieder die Ostereier-Suche unseres Stampin‘ up! Teams. Freut Euch auf tolle Inspirationen zum Thema Ostern auf mehr als 20 Blogs. Außerdem sind auf den Blogs wieder Ostereier versteckt. Wer die Zahlen richtig sammelt und zusammenzählt kann an unserem Gewinnspiel teilnehmen und tolle Preise gewinnen. Weitere Infos erhaltet Ihr in der nächsten Woche…

ostere10

So, jetzt werde ich mich erst mal meinen Workshop-Teilnehmerinnen widmen. Was wir dann alles so gebastelt haben, zeige ich Euch demnächst 😉

Advertisements

Kleine Goodies mit dem Envelope Punch Board

Ich habe mal wieder kleine Goodies für meine Workshop-Teilnehmerinnen und Sammelbestellerinnen gebraucht und bin dabei auf eine tolle Idee von Janas Bastelwelt gestoßen. Die hübschen Verpackungen werden ganz fix mit dem Envelope Punch Board gebastelt und es passt genau eine Pralinenkugel hinein.

IMG_0499w

Verwendet habe ich für meine Version das Designerpapier „Geburtstagsstrauß“ mit seinen tollen Designs…

IMG_0501w

…und verziert wurde einfach mit einem großen Schmetterling in der Farbe Kirschblüte, einem kleinen Schmetterling in Glitzerpapier und ein wenig Baumwollband.

IMG_0507w

Falls Ihr die Verpackung nachbasteln möchtet, so empfehle ich Euch dieses Video:

Video Link grau

Verwendetes Stampin’ up! Material:

  • Farbkarton Kirschblüte
  • Designerpapier Geburtstagsstrauß
  • Glitzerpapier in Kirschblüte
  • Stanze Eleganter Schmetterling
  • Stanze Mini-Schmetterling
  • Baumwollband Kirschblüte
  • Envelope Punch Board

NÄCHSTE SAMMELBESTELLUNG

Am Sonntag, den 24. Januar findet meine nächste Sammelbestellung statt!
Teilt mir bitte an diesem Tag bis spätestens 18 Uhr Eure Bestellwünsche per Email mit: finepaperarts@gmx.de
Weitere Bestell-Infos erhaltet Ihr durch den Klick auf das Foto:

20140207_122409

Und zum Schluss noch das schöne Designerpapier „Geburtstagsstrauß“ im Überblick:

140557G

Herzliche Grüße,
Christina

„Küsschen-Box“ für meinen Weihnachts-Workshop

Heute Abend findet mein Weihnachts-Workshop statt. Für alle Teilnehmerinnen habe ich diese niedlichen Goodies vorbereitet: Es sind kleine Schiebeboxen mit Platz für drei Ferrero Küsschen.

IMG_9554w

Zum ersten Mal habe ich die tollen Edgelits Formen Schlittenfahrt und das Stempelset „Kling, Glöckchen …“ verwendet. Ich muss sagen, es macht sehr viel Spaß die kleinen Landschaften auszustanzen. Sieht richtig niedlich aus oder?

IMG_9526w

Farblich habe ich mit Marineblau, Saharasand und Flüsterweiss gearbeitet.

IMG_9521w

Die kleinen Boxen sind wirklich ganz fix gebastelt und sehen wunderschön festlich aus…auch wenn wir erst Oktober haben 😉

IMG_9539w

Die Anleitung für die Küsschen-Boxen habe ich übrigens von Jana. Hier der Link zu ihrem Video:

Video Link grau

Verwendetes Stampin’ up! Material:

  • Farbkarton Flüsterweiss, Marineblau, Saharasand
  • Stempelkissen Marineblau
  • Glitzerpapier Silber
  • Stempelset Kling, Glöckchen …
  • Edgelits Formen Schlittenfahrt
  • Textured Impressions Prägeform Leise rieselt …
  • Big Shot

Blog Candy

Weiterhin könnt Ihr gerne an meinem Blog Candy teilnehmen. Klickt einfach auf das Bild und Ihr bekommt alle Informationen dazu:

2015-10-171

Nächste Sammelbestellung

Am Sonntag, den 1. November findet meine nächste Sammelbestellung statt!
Teilt mir bitte an diesem Tag bis 18 Uhr Eure Bestellwünsche per Email mit: finepaperarts@gmx.de
Weitere Bestell-Infos erhaltet Ihr durch den Klick auf das Foto:

20140207_122409

Herzliche Grüße und ein schönes Wochenende 🙂
Eure Christina

P.S. Über meinen Workshop werde ich dann im nächsten Beitrag berichten…

Verpackung für ein großes Teelicht

Ich brauchte mal wieder ein paar Goodies und so habe ich mir diese kleinen Schächtelchen ausgedacht. In jede Box passt genau ein großes Teelicht hinein.

IMG_6839w

Von einer Auftragsbastelei hatte ich noch ganz viele Papierstreifen in Savanne übrig und diese wurden nun hierfür „verwertet“. Ich finde es immer spannend, wenn aus Resten noch etwas Schönes entsteht 🙂

IMG_6818w

Die Schachteln haben übrigens eine Größe von 6 x 6 x 2,5 cm und sind ganz fix gebastelt. Den Link zur Anleitung findet Ihr am Ende des Beitrages…

IMG_6826w

Das hübsche Designerpapier Zarter Frühling kam hier wieder mal zum Einsatz. Dazu habe ich Farbkarton und Geschenkband in Honiggelb kombiniert.

IMG_6841w

Bei dem Stempelset handelt es sich um ein Gastgeberinnenset Grüß‘ Dich. Es eignet sich super gut für kleine Goodies.

IMG_6834w

 Und nun noch der Link zur Anleitung:

Bild zur Anleitung

Verwendetes Stampin’ up! Material:

  • Farbkarton Flüsterweiss, Savanne, Honiggelb
  • Designerpapier Zarter Frühling
  • Classic Stempelkissen Brombeermousse
  • Stampin Write Marker Brombeermousse
  • Stempelset Grüß‘ Dich
  • Stanze Wellenkreis 6 cm
  • Stanze Kreis 3,5 cm
  • Stanze Kreis 5,1 cm
  • Besticktes Geschenkband Honiggelb

Viel Spaß beim Nachbasteln! 🙂

Stampin‘ up! Workshop in Altlußheim – meine Goodies

STAMPIN‘ UP! WORKSHOP IN ALTLUSSHEIM – MEINE GOODIES

Am Freitag fand mein Sale-A-Bration Workshop bei uns zu Hause in Altlußheim statt. Wir waren wieder eine fröhliche Runde und es wurde fleißig gestempelt, geklebt, gelacht und auch lecker gegessen 🙂

In dieser Woche werde ich Euch nun alle drei Projekte des Workshops vorstellen. Heute beginne ich zunächst mit den Schenklis, die ich vorbereitet hatte: Für jede Teilnehmerin gab es eine hübsche Zierschachtel (gefüllt mit einem Fioretto von Lindt), gestaltet u.a. mit dem hübschen Designerpapier Zarter Frühling, mit dem ich auch den Bilderrahmen (siehe Foto) dekoriert habe.

Zierschachtel für Andenken

Die Zierschachteln werden mit Hilfe der Thinlits Formen Zierschachtel für Andenken und der Big Shot ausgestanzt und der Farbkarton anschließend mit dem Hintergrundstempel Something Lacy in Lagunenblau bestempelt. Die zwei kürzeren Seiten der Schachteln habe ich dann noch mit Designerpapier beklebt.
Verziert mit dem hübschen Geschenkanhänger aus dem Sale-A-Bration Set „Mein Lichtblick“ sind die Schachteln – so hoffe ich – ein netter Anblick 😉

Verwendetes Stampin’ up! Material:

  • Farbkarton Lagunenblau und Flüsterweiß
  • Designerpapier Zarter Frühling
  • Thinlits Formen Zierschachtel für Andenken
  • Big Shot
  • Classic Stempelkissen Lagunenblau
  • Hintergrundstempel Something Lacy
  • Sale-A-Bration Stempelset Mein Lichtblick
  • Stanze Mini-Schmetterling
  • Stanze Etikettanhänger
  • Basic Perlenschmuck
  • Geschenkband mit Fischgrätmuster in Curry-Gelb
  • Kordel in Flüsterweiß

Ein ganz herzliches Dankeschön an alle, die meinen Workshop besucht haben. Ihr wart toll 🙂

Und zum Schluss nochmal eine Nahaufnahme der hübschen Zierschachteln. Die weiteren Projekte, die wir gebastelt haben, zeige ich Euch in den nächsten Beiträgen.

Zierschachtel für Andenken

Ostergoodies mit der Stanze Gewellter Anhänger

OSTERGOODIES MIT DER STANZE GEWELLTER ANHÄNGER

Heute Nachmittag findet mein nächster Workshop in Heidelberg statt. Ich freue mich sehr und habe für alle Teilnehmerinnen natürlich auch ein Goodie vorbereitet.

IMG_1178_

Die Goodies sind mit Hilfe der Stanze Gewellter Anhänger ganz fix gebastelt und man hat wirklich Spaß dabei 😉

IMG_1196_w

Schneidet einfach ein Stück Farbkarton (hier Glutrot) in der Größe 21 cm x 5 cm zu und falzt den Papierstreifen bei 9,5 cm und 11,5 cm.

IMG_1084_w

Anschließend legt Ihr beide Enden des Papiers in die Stanze ein und stanzt sie aus.

IMG_1088_w

Dann stanzt Ihr mit Hilfe der Stanze Großes Oval wie abgebildet zwei ovale Fenster in das Papier. Damit es genauer wird, habe ich mir vorab mit dem Bleistift jeweils die Mitte markiert.

IMG_1089_w

Faltet den Papierstreifen jetzt einfach an den Falzlinien entlang und klebt ein Merci-Schololadenei hinein. Ich habe dazu Klebepunkte verwendet. Vorab solltet Ihr aber ein bisschen Folie an den Enden des Merci-Eiees abschneiden…sonst passt es nicht ganz hinein. Anschließend mit weißem Organza-Geschenkband und Kordel in Rot-Weiß verschließen.

IMG_1107_w

Zum Schluss die kleine Verpackung einfach nach Belieben verzieren. Ich habe dazu die Stanze Kleine Blüte mit dem passenden Stempelset Petite Petals verwendet. Das kleine Fähnchen stammt aus dem Sale-A-Bration Stempelset Im Fähnchenfieber. Dann noch ein Schmetterling (Embosslits Schmetterlingsgarten) und eine Perle dazu…fertig 🙂

IMG_1134_w

Heute geht es übrigens mit der Ostereier-Suche unseres Teams weiter. Schaut doch mal bei Andrea und Marion herein 🙂

Und falls Ihr neu seid und die Spielregeln noch nicht kennt – klickt bitte HIER