Herbstlicher Blättertraum

Das Stempelset „Baum der Freundschaft“ hat mal wieder viel zu lange bei mir unbenutzt im Bastelschrank gelegen. Manchmal, wenn ich eigentlich gar keine genaue Idee von meinem Projekt habe, dann schaue ich einfach meine Stempelsets durch und greife mir eines heraus, auf das ich gerade Lust habe. Das Projekt entsteht dann einfach spontan beim Basteln. Bei dieser Karte hatte ich zunächst nur die Vorstellung, dass ich den Baum mit einem großen Oval ausstanzen wollte…alles andere ergab sich dann.

IMG_9383w

Die Blätter des Baumes sollten in verschiedenen Herbstfarben leuchten (so wie mein kleiner Apfelbaum im Garten) und damit das möglichst natürlich wirkt, wurde mit den kleinen Schwämmchen gearbeitet und insgesamt vier verschiedene Farben aufgetragen: Ockerbraun, Taupe, Terrakotta und Olivgrün. Zunächst habe ich den ganzen Blätterstempel auf das ockerbraune Stempelkissen gedrückt. Danach die anderen drei Farben einfach ganz unregelmäßig darüber mit den Schwämmchen aufgetupft.

IMG_9398w

Für den Hintergrund der Karte in der Grundfarbe Taupe habe ich das farblich passende Umschlagpapier verwendet. Das unregelmäßige Muster sieht ein bisschen so aus wie die Jahresringe eines Baumes.

IMG_9394w

Und da die Karte zum Geburtstag sein sollte, musste ich dann doch das Stempelset „Wir feiern “ dazu nehmen. Verziert wurde die Karte zum Schluss noch mit ein paar Strasssteinen und einem Blatt aus Wellpappe.

IMG_9391w

Verwendetes Stampin’ up! Material:

  • Farbkarton Flüsterweiss, Taupe, Terrakotta
  • Stempelkissen Taupe, Ockerbraun, Olivgrün, Terrakotta, Espresso
  • Umschlagpapier In Color 2015-2017
  • Wellpappe natur
  • Stempelset Baum der Freundschaft
  • Stempelset Wir feiern
  • Framelits Oval-Kollektion
  • Framelits Formen Laub
  • Big Shot
  • Basic Strasssteine

demoheader_weeklydeals_demo_4.2.2014-4.9.2014_DE (1)

Zum Schluss habe ich noch die aktuellen Angebote der Woche für Euch. Sie sind bis nächsten Dienstag, den 13.10.2015 gültig. Um die Ansicht zu vergrößern, klickt bitte einfach auf das Bild:

Angebote bis 13.10

Herzliche Grüße,
Eure Christina

Herbstkarte Blättertanz

Hallo Ihr Lieben,
mir gefällt das große Blatt aus dem Set „Blättertanz“ so gut, dass ich mir dazu diese herbstliche Karte ausgedacht habe:

IMG_8684w

Das Blatt habe ich zunächst weiß embossed und anschließend mit den Mischstiften in den Farben Olivgrün, Ockerbraun, Terrakotta und Savanne ausgemalt. Es braucht zwar ein bisschen Zeit, bis man alle kleinen Stellen mit Farbe versehen hat, aber ich finde es lohnt sich.

IMG_8698w

Auch der schöne Spruch wurde weiß embossed. Dadurch strahlt der Hintergrund in Ockerbraun viel schöner als mit dunkler Schrift.

IMG_8701w

Das gestreifte Papier (Umschlagpapier) lockert die Karte auf und bringt Frische hinein. Und der Kreis aus Transparentpapier macht sich unter dem Blatt auch gut oder?

IMG_8686w

Verwendetes Stampin’ up! Material:

  • Farbkarton Flüsterweiss, Ockerbraun
  • Stempelkissen Olivgrün, Ockerbraun, Terrakotta, Savanne
  • Umschlagpapier In Color 2015-2017
  • Transparentpapier
  • Framelits Formen Laub
  • Framelits Formen Kreis-Kollektion
  • Stampin‘ Emboss Prägepulver weiß
  • VersaMark Stempelkissen
  • Erhitzungsgerät
  • Big Shot
  • Mischstifte

Und zum Schluss zeige ich Euch noch das Stempelset im Überblick, so wie es im Katalog abgebildet ist (wenn Ihr auf das Bild klickt, so gelangt Ihr direkt zum Artikel im Online-Shop):

20150901_HolidayMini_de-DE-44

Vielleicht habt Ihr ja Lust zum Nachbasteln bekommen? Das würde mich freuen 🙂
Herzlichst
Eure Christina

Eindrücke vom Kreativ-Workshop „Bunter Herbst“

Heute zeige ich Euch die kreativen Werke meines Kreativ-Workshops vom letzten Freitag. Wir waren diesmal eine kleine Runde…teilweise krankheitsbedingt…aber es hat sehr viel Spaß gemacht und es kamen tolle Ergebnisse dabei heraus. Aber seht selbst:

2015-09-131

Meine Goodies für die Teilnehmerinnen  – die herbstlichen Windlichter – hatte ich Euch ja schon in meinem letzten Beitrag vorgestellt. Wer sie noch nicht gesehen hat der klickt bitte HIER um zum Beitrag zu gelangen.
Das erste Projekt des Abends war eine Pillow-Box ganz im herbstlichen Gewand. Ich habe dazu den schönen stabilen Sandfarbenen Karton verwendet. Dekoriert wurde die Schachtel mit einem Blatt aus dem Stempelset Blättertanz, dem Designerpapier „Am Waldrand“ und verschiedenen Elementen in Olivgrün, Himbeerrot und Wellpappe.

IMG_8632w

Für den zweifarbigen Effekt beim Blatt wurde zunächst der Stempel komplett mit dem Stempelkissen in Olivgrün eingefärbt und dann die Farbe Himbeerrot mit einem kleinen Schwämmchen zusätzlich in der Mitte des Blattes aufgetupft. Hier seht Ihr die hübschen Werke meiner Teilnehmerinnen:

IMG_8680Ww

Das zweite Workshop-Projekt war diese Karte mit einem schönen, bunten Herbstkranz aus dem Set „Willkommen Weihnacht“ in den Farben Savanne, Orangentraum und Olivgrün. Der Spruch stammt übrigens aus dem Set „Frühlingsreigen“.

IMG_8617w

Meine Teilnehmerinnen haben fleißig gestempelt und diese wunderschönen Werke sind dabei entstanden:

IMG_8673ww

Danach war „Freestyle“ angesagt. Wir haben ganz spontan beschlossen noch eine Karte mit dem Set „Zwischen den Zweigen“ zu werkeln. Den Prototypen der Karten hatte ich Euch bereits in einem Beitrag im August vorgestellt. Hier nochmal das Foto:

IMG_8365wz

Und nun die Umsetzung meiner lieben Bastelfreundinnen. Jede Karte wurde ein Unikat:

IMG_8675ww

Es war wirklich ein sehr gelungener und fröhlicher Abend und ich bedanke mich bei allen Teilnehmerinnen sehr herzlich. Schön, dass Ihr da wart! 🙂

IMG_8662ww

Herbstliche Windlichter

Gestern Abend fand mein Kreativ-Workshop „Bunter Herbst“ bei mir daheim in Altlußheim statt. Für meine Teilnehmerinnen hatte ich als „Goodie“ diese kleinen herbstlichen Windlichter vorbereitet, die man ganz wunderbar mit einem LED-Teelicht zum Leuchten bringen kann 🙂

IMG_8652w

Die Idee für diese Windlichter hatte ich bereits auf einigen anderen Blogs gesehen…aber daraus jetzt eine eigene Kreation entwickelt.

IMG_8651w

Das Tolle an den Windlichtern ist, dass sie wirklich fix zu basteln sind und man aus einem DIN A4 Bogen Transparentpapier drei Windlichter bekommt (Zuschneidegröße ca. 9,8 x 21 cm). Hier seht Ihr mal alle auf einen Streich:

IMG_8658w

Geprägt wurde das Transparentpapier mit der Impressions Prägeform „Im Wald“. Das hübsche Designerpapier heißt „Am Waldrand“ und wurde 3 cm breit zugeschnitten. Dazu passend das Baumwollband Am Waldrand in der Farbe Himbeerrot.

IMG_8641w

Zum Schluss einfach noch ein ausgestanztes Blatt aus Wellpappe mit einer kleinen Holzklammer befestigen und schon kann man ein LED-Teelicht hinein stellen und es sich damit gemütlich machen… 🙂

Verwendetes Stampin’ up! Material:

  • Transparentpapier
  • Designerpapier Am Waldrand
  • Wellpappe sandfarben
  • Framelits Formen Laub
  • Textured Impressions Prägeform “Im Wald”
  • Big Shot
  • Baumwollband Am Waldrand

Die Werke, die wir auf dem Workshop gebastelt haben, zeige ich Euch dann in meinem nächsten Beitrag.
Viel Spaß beim Nachbasteln und herzliche Grüße,
Christina