Ostereier-Suche: Bunte Osterverpackungen mit dem Envelope Punch Board

Herzlich Willkommen zu Tag 9 unserer Ostereier-Suche!
Heute sind meine liebe Team-Kollegin Ulla und ich an der Reihe und stellen Euch unsere Osterkreation vor.

Ostereier-Schatzsuche 2015

Da ich ja so gerne mit dem Envelope Punch Board arbeite, habe ich mir diese kleinen, bunten Schachteln für Euch ausgedacht und sie natürlich alle mit dem „Umschlagbrett“ gewerkelt. Auf den ersten Blick ist dies nicht gleich zu erkennen, da sie ein wenig anderes zusammengeklebt werden als vielleicht gewohnt…
Aber ich habe wieder eine Anleitung dazu geschrieben, die weiter unten im Beitrag zu finden ist. Dann könnt Ihr die Schächtelchen vielleicht für Ostern noch nachbasteln 🙂

IMG_6114w

Die In-Color Farben Jade, Rhabarberrot, Kandiszucker, Altrosé und Pistazie haben mich für meine Werke inspiriert. Ich mag diese Farben wirklich sehr gerne. Und zu Ostern darf es ja auch mal ein wenig bunter sein 😉

IMG_6026w

Die österlichen Stempel stammen aus dem Stempelset „Ei, ei, ei. Die kleinen Ostereier kann man prima mit den Stampin‘ Write Markern bunt einfärben. Ausgestanzt wird alles mit der Stanze Etikettanhänger.

IMG_6061w

Der Farbkarton harmoniert ganz prima mit dem passenden Designerpapier, das es im Block gibt. So ist alles wunderbar aufeinander abgestimmt.

IMG_6044w

Und damit es noch ein bisschen frühlingshafter ausschaut, habe ich auf jeder Schachtel noch ein Blümchen befestigt.

IMG_6117w

Bestimmt wollt Ihr jetzt gerne noch wissen, war sich im Inneren versteckt?
In jeder Box ist Platz für ein bisschen Ostergras und drei Schokoladen-Ostereier. Es ist also sozusagen ein Mini-Osternestchen in Schachtelform 🙂

IMG_6008w

Bild zur Anleitung

Jetzt müsst Ihr nur noch das versteckte Osterei finden. Hier mein Tipp:

Um meine Schachteln zu berechnen habe ich eine App verwendet. Wisst Ihr wie sie heißt?
Um näheres zu erfahren und das Ei zu finden klickt bitte HIER

Und so funktioniert das Gewinnspiel:

  • Eure Aufgabe bei der Eiersuche ist es, am Ende eine Lösungszahl zu ermitteln.
  • Die Zahlen in Form von Ostereiern bekommt Ihr zusammen, wenn Ihr jeden Tag aufmerksam die Blogs der jeweiligen Teilnehmerin besucht. Dort sind wertvolle Tipps versteckt, wo sich das “Ei” befindet.
  • Am Schluss müsst Ihr nur noch die Zahlen auf den Eiern zusammen addieren. Die Lösungszahl könnt Ihr bis zum 07.04.14 (23.59 Uhr) an eine der 23 teilnehmenden Team-Mitglieder schicken.
  • Unter allen richtigen Antworten verlosen wir die Gewinne.

Zu Gewinnen gibt es folgende Stampin’ up! Produkte:

1. Preis: Stempelset “Du bist…” + Kreativ-Set Accessoires
2. Preis: Stempelset “Painted Petals” + “Textured Impressions Prägeform Frühlingsblumen”
3. Preis: Stempelset “Weil ich an dich denke”

ostere11

Alle weiteren Infos und Links zur Ostereier-Suche findet Ihr HIER

Ich wünsche Euch ganz viel Spaß und Glück bei der Ostereier-Suche und drücke Euch die Daumen!!! 🙂
Herzlichst,
Christina

Advertisements

Stampin‘ up! Ostereier-Suche

Stampin‘ up! OSTEREIER-SUCHE

Ich begrüße Euch sehr herzlich auf meinem Blog zu Ostereier-Suche unseres Teams.
Eva und ich stellen Euch heute unsere Projekte zum Thema Ostern vor. Laßt Euch inspieren – Nachbasteln ist ausdrücklich erwünscht 🙂
Und natürlich habe auch ich auf meinem Blog ein Osterei versteckt. Stöbert ein bisschen bei mir herum und mit viel Glück werdet Ihr bestimmt fündig (einen genaueren Tipp findet Ihr weiter unten im Beitrag). Für alle, die noch neu sind bei der Ostereier-Suche, gibt es HIER den Link zu den Spielregeln, Gewinnchancen etc.

ostere14

Ich freue mich Euch eine recht vielseitige Osterverpackung zu zeigen, die mit Hilfe des Umschlagbrettes (Envelope Punch Board) gewerkelt wurde. Es passen viele Schokoladen-Ostereier hinein – ich habe sie vorab in einen Zellophanbeutel eingepackt.

IMG_0945_w

Diesmal habe ich mich für das Designerpapier Retro Spaß entschieden…ich finde die Farben des Papieres einfach wunderbar. Eine schöne Kombi aus den Farben Jade, Kandiszucker, Mandarinorange, Safrangelb und Vanille pur.

IMG_0978_w

Der Hase stammt aus dem Stempelset Life in the Forest und wurde mit schwarzer Staz-On-Tinte auf Aquarellpapier aufgestempelt und anschließend coloriert. Das Fähnchen „Hello“ ist Bestandteil des Stempelsets Wimpeleien, die kleine Blume kennt Ihr bestimmt schon: Petite Petals mit passender Blümchenstanze. Außerdem habe ich noch habe ich noch den Hintergrundstempel Hardwood verwendet…dazu müsst Ihr aber ganz genau hinschauen 😉

IMG_0976_w

Eine Anleitung bekommt Ihr diesmal per Link, der Euch direkt zu einem tollen Video führt. Klickt dazu bitte HIER

Ich wünsche Euch viel Spaß beim Suchen und Finden meines versteckten Ostereies. Kleiner Tipp: Scrollt mal ein bisschen die Startseite herunter und schaut Euch meine letzten kreativen Beiträge im März an. Dabei könnt Ihr das Osterei eigentlich nicht verfehlen 😉

Und hier geht es in den nächsten Tagen  bei der Ostereier-Suche weiter:

IMG_0969_wZ

Ostereier-Suche

OSTEREIER-SUCHE

Heute möchte ich Euch eine tolle Aktion unseres Stampin‘ up! Teams ankündigen: Ab morgen startet die Ostereier-Suche – eine Aktion zum Mitmachen und Gewinnen.

ostere14

Es gibt vom 24. März bis 1. April jeden Tag kreative Ideen unserer Teammitglieder zu bewundern, die dazu einladen nachgebastelt oder einfach nur bestaunt zu werden. Ich kann Euch versprechen, dass wirklich wunderschöne Kreationen dabei sind. Und wenn Ihr jeden Tag dabei bleibt, dann könnt Ihr auch etwas Schönes gewinnen 🙂

Und hier die Übersicht der Team-Mitglieder bzw. Blogs, die Ihr täglich anklicken könnt:

Spielregeln Ostereier-Suche 2014


Zu Gewinnen gibt es folgende Stampin‘ up! Produkte:

1. Stempelset mit Framelits “Ganz schön aufgeblasen“
2. Stempelset Spiral Spins
3. Farb-Set Pistazie bestehend aus Farbkarton, Stempelkissen und Strechband

ostere18

Und zum Schluss gibt es noch ein praktisches Formular im PDF Format zum herunterladen. Damit fällt das Ostereierzahlensammeln und -zusammenrechnen ganz besonders leicht. Zum Download des PDFs klickt bitte HIER 

Und nun bleibt mir noch viel Spaß und Glück zu wünschen für die Ostereier-Suche. Am Donnerstag bin ich dann dran mit einem Beitrag auf meinem Blog. Ich würde mich natürlich sehr freuen, wenn Ihr bei mir herein schaut 🙂