Eindrücke vom Demotreffen in Mainz und Schenklis Teil 1

Mit meiner kleinen Fotokollage möchte ich Euch heute ein paar Eindrücke vom Demotreffen in Mainz am 2. Mai 2015 geben.  Wie Ihr seht habe ich eigentlich nur Bilder von meinen lieben Teamkolleginnen gemacht. Das ist ja auch das Schönste bei einem Stampin‘ up! Demotreffen: Die Geselligkeit und der Austausch mit ganz vielen Leuten, die genauso von Stampin‘ up! begeistert sind wir ich 🙂

2015-05-04w

Das Treffen fand in der Rheinfrankenhalle in Mainz statt. Die Location war sehr angenehm und sobald ich die große Halle betrat war ich in einer anderen Welt.  Viele Demo-Kolleginnen aus meinem Team waren bereits vor mir eingetroffen und es ging direkt los mit dem Tauschen der Schenklis.  Meine Tasche füllte sich binnen Minuten schneller mit schönen gebastelten Werken als ich gucken konnte. Es war wie Weihnachten und Geburtstag auf einmal.
Ich saß mit Nina, Ulla und Kirsa gemeinsam an einem Tisch und wir hatten den ganzen Tag viel Spaß zusammen. Es wurde viel gelacht, gebastelt, diskutiert…die neuen In Color Farben 2015-2017 begutachtet…mit der Big Shot neue Formen ausgestanzt usw. Für das leibliche Wohl war auch gut gesorgt und so habe ich es mir so richtig gut gehen lassen.
Es war ein rundherum gelungener Tag und ich bin nach Hause gefahren mit vielen tollen Ideen im Kopf und einem druckfrischen neuen Katalog in meiner Tasche 🙂

Und nun zeige ich Euch die Schenklis, die ich ertauscht habe. Heute zunächst den 1. Teil, da sonst der Beitrag zu lang wird. Teil 2 folgt dann noch.

Ich beginne mit der hübschen selbstschließenden Dreiecksbox, die ich von Nina bekommen habe. Darin versteckte sich eine wunderbar duftende Badekugel. Nina hat damit genau meinen Geschmack getroffen…denn ich liebe Badekugeln. Toll!

IMG_6769w

Jetzt wird es interessant: Ich hatte ehrlich gesagt absolut keine Ahnung, was sich in dieser hübschen, bunten Schiebebox verbergen konnte. Eine tolle Stofftasche war darin…bedruckt mit dem Logo meines eigenen Blogs. Wirklich eine fantastische Idee, die Caroline da hatte. Danke!

IMG_6774w

Eine kleine Papiertasche mit besonderem Inhalt kommt nun. Ich habe sie mit Helen getauscht. Es war eine große Überraschung dieses wunderschöne Armband mit Stampin‘ up! Logo darin zu entdecken. Ich bin begeistert, denn es passt ganz wunderbar 🙂

IMG_6776w

Diese hübsche Mini-Leckereientüte habe ich von Marion erhalten. Der Spruch auf dem gepunkteten Designerpapier ist etwas für die Seele. Einfach wunderbar. Ein hübsches Geschenkband befand sich darin. Damit hat sie mir wirklich eine Freude gemacht.

IMG_6796wIMG_6797w

Jetzt wird es lecker: Von Kirsa ist diese sehr gelungene Verpackung, die wirklich hervorragend zu dem hübschen, kleinen Marmeladenglas passt, dass darin verpackt war. Kirsa war beim Demotreffen meine Tischnachbarin und hat mir berichtet, dass es sich um eine Erdbeer-Mango-Vanille Marmelade handelt, die sie mit viel Liebe selbst gekocht hat. Am Wochenende wird das Glas geöffnet, liebe Kirsa und ich werde sie dann genüßlich probieren.

IMG_6799w

Nun kommt wieder etwas sehr Schmackhaftes…ein edles Tröpfchen mit einem Täschchen gefüllt mit köstlichen Amicelli-Stäbchen. Hugo liebe ich…Amicelli auch. Perfekt liebe Yvonne!

IMG_6849w

Diese Verpackung war eine riesengroße Überraschung für mich. Ich hätte im Traum nicht daran gedacht, dass sich darin ein so wunderschönes Bild versteckt. Ulla hatte wirklich eine großartige Idee, den weißen Rahmen mit bunten Blüten, hergestellt mit dem Set Flower Patch zu verzieren. Wirklich gelungen, liebe Ulla. Ganz toll! Den Rahmen werde ich aufhängen, wenn ich im Herbst mein Bastelzimmer neu renoviert habe.

IMG_6855w

Ein bisschen Pflege darf auch nicht fehlen nach der ganzen Bastelei, dachte sich Sandra bestimmt. Ein feine Handcreme hat sie ganz wunderbar verpackt mit dem hübschen Püntchenpapier und dem großen Schmettterling als Deko.

IMG_6812w

Und nun wieder etwas für Leib und Seele. Christina hat schon den Sommer eingefangen und sorgt mit Ihrem selbstgemachten Limoncello und dem Gläschen Lemon Curd für gute Laune. Vielleicht hat sie ja geahnt, dass ich in diesem Jahr in Italien Urlaub mache? 😉

IMG_6843w

So, dies war nun der erste Teil der Schenklis vom Demotreffen. Der zweite Teil folgt in Kürze.
Herzliche Grüße,
Christina

Advertisements

Schenklis vom Stampin‘ up! Teamtreffen in Esslingen

SCHENKLIS VOM STAMPIN‘ UP! TEAMTREFFEN IN ESSLINGEN 

Heute möchte ich Euch noch die Schenklis von unserem Teamtreffen in Esslingen zeigen. Eigentlich wollte ich dies bereits letzte Woche tun, aber ich kam einfach nicht zum Fotografieren. Aber an diesem Wochenende hatte ich ein bisschen Zeit und konnte mal wieder das Fotozelt im Keller aufbauen. Ich muss es leider immer wieder abbauen, da unsere Katze dieses total faszinierend findet. Sie nimmt sofort Anlauf, sobald sie das weiße Zelt erblickt und möchte es sich dann darin gemütlich machen. Das Zelt ist weiss…unsere Katze schwarz…hinterher habe ich lauter schwarze Katzenhaare im Zelt. Deshalb wird es also immer wieder zusammengefaltet und oben auf den Schrank gelegt.

Aber jetzt sind die Fotos gemacht und ich freue mich, Euch zeigen zu können, mit wieviel Mühe und Liebe meine Teamkolleginnen ihre Schenklis gefertigt haben. Ich habe mich wirklich wie im Wunderland gefühlt und diese Schätze voller Dankbarkeit mit nach Hause genommen 🙂

IMG_3177wz

Dieses tolle Flaschenkörbchen hat sich Annemarie ausgedacht. Es ist gefüllt mit 4 Getränkedosen (2x Prosecco, 2 x Apfelsaft). Die Dosen hat Annemarie selbst bedrucken lassen. Wirklich eine wunderbare Idee.

IMG_3209wz

Außerdem gab es von Annemarie noch eine Minischachtel gefüllt mit einem kleinen Fläschchen Nagellack. Süß, gel?

IMG_3194zw

Dieser schöne Tischkalender stammt von BineSie hat ihn mit My Digital Studio MDS entworfen. Da hat sie sich viel Arbeit gemacht.

IMG_3201wz

Chrissy hat die selbst bedruckte Butterbrottüte kreiert, die mit einem Schwabentaler und einer Packung heiße Schokolade gefüllt ist. Damit liegt sie bei mir goldrichtig.

IMG_3200wz

Von Ela gab es einen kleinen Halloween-Papiersarg. Eine super Idee. Innen drinnen versteckte sich ein Fläschchen Glitzerkleber.

IMG_3210wz

Die festliche Zierschachtel stammt von Johanna. Sie wurde mit den neuen Thinlits Formen Zierschachtel für Andenken gefertigt. Einfach ein hübsches Design.

IMG_3187wz

Klasse ist auch das Schenkli von KatharinaEine hübsch verzierte Flasche gefüllt mit einer Backmischung für Kipferl.

IMG_3188wz

Diese feine Verpackung, die einfach nur gefaltet wird,  habe ich von Marion erhalten. Drinnen war ein goldener Glitzerkleber versteckt.

IMG_3193wz

Miri hat Milchkarton-Verpackungen mit Federn aus dem Set Four Feathers verziert. Gefällt mir sehr gut. Gefüllt war die Milchtüte mit einem Duschschaum-Spender.

IMG_3179wz

Die liebvoll verpackte Sanddorn Handcreme ist von Nicole. In der bunten Tüte befinden sich außerdem noch drei magnetische Kronkorken.

IMG_3185wzSabine hat sich an die Nähmaschine gesetzt und für jeden von uns ein Sitzsäckle für`s Handy gewerkelt.

IMG_3183wz

Diese kleine Schachtel Samia birgt Überraschungen: In ihr befinden sich sechs liebevoll gestaltete weihnachtliche Geschenkanhänger.

IMG_3181wzIMG_3182wz

 Das wunderschön verzierte Notizbuch hat Steffi gestaltet. Für jede von uns gab es eines mit eigenem Namen. Ich habe auch schon eine Idee, was ich hinein schreibe…

IMG_3195zw

Yvonne hat feine Sachen selbst gebacken und nett verpackt. Sieht lecker aus.

Ich hoffe, durch die vielen Abbildungen konntet Ihr vielleicht ein paar Anregungen und Ideen für eigene Kreationen erhalten. Fast alle Namen der Teammitglieder habe ich verlinkt, so dass Ihr schnell und einfach auf deren Blogs gelangen und Euch dort weitere Informationen holen könnt.

Es ist wirklich schön, als Stampin‘ up! Demonstratorin tätig zu. Nicht nur das Basteln selbst, sondern Mitglied in einem kreativen Team zu sein ist einfach eine Bereicherung und macht viel Spaß. Selbst Demo zu werden ist übrigens ganz einfach. Weitere Informationen erhälst Du  HIER
Ich würde mich freuen, Dich in meinem Team zu begrüßen 🙂