Sternenschachtel

STERNENSCHACHTEL

Als ich vor ein paar Wochen zum ersten mal entdeckte, dass man mit Hilfe der Framelits Formen Stern-Kollektion auch tolle Sternenschachteln anfertigen kann, da wollte ich diese so schnell wie möglich nachbasteln. Ich liebe Sterne und so eine schöne Schachtel ist wirklich etwas für’s Auge….ein tolles Mitbringsel oder auch ein wunderschönes Deko-Objekt.

Ich bin bei der weihnachtlichen Box mal wieder bei den klassischen Farben Savanne und Chili gelandet. Das Designerpapier im Block Festlich geschmückt, das ich zusätzlich verwendet habe, enthält außerdem noch die Farben Altrose und Gartengrün…eine schöne Farbkombi. Zur Verzierung der Schachtel wurden einfach Sterne in verschiedenen Größen ausgestanzt und diese dann mit Stampin‘ Dimensionals übereinander geklebt.  In den kleinsten Stern habe ich ein kleines Loch gestanzt und darin eine Klammer in Antikoptik befestigt.
Die Schrift auf dem weißen Fähnchen stammt aus dem vielseitigen Gratisstempelset „Gesammelte Grüße“ (Link zum Stempelset). Zum Schluss kann man noch eine kleine Schleife aus Leinenfaden aufkleben…fertig 🙂

Collage Box Weihnachtsstern

Eine Anleitung habe ich diesmal nicht selbst für Euch erstellt – dafür aber zwei Videos entdeckt, die Euch bestimmt sehr gute Unterstützung leisten, falls Ihr diese Schachtel nachbasteln möchtet. Ich habe mich an dem sehr gut veständlichen Video von Claudia orientiert. Klickt dazu bitte HIER
Allerdings habe ich die Maße leicht abgeändert und den Papierstreifen für den Rand der Schachtel nur 5 cm breit zugeschnitten (wenn man diesen längs bei 1 cm falzt, wird die Schachtel 4 cm hoch) und ansonsten jeweils bei 4,3 cm gefalzt…das klappte bei mir besser so. Dann stand am Rand nichts über.

Von Stampin‘ up! gibt es auch noch ein interessantes Video. Dort sind die Sternenboxen allerdings ohne Deckel. Aber zu Dekozwecken ist das auch eine prima Idee. Zum Video klickt bitte auf das Bild:

mqdefault

 Ich wünsche Euch ein wunderschönes, sonniges Herbstwochenende 🙂

Advertisements